Yoshi Siedlung ist ein kleines tropisches Dorf auf Lavalava Island in Paper Mario. Der Name vom Ort passt zu den Einwohnern, denn die sind auch Yoshis. Ihr Oberhaupt ist am dicksten, es ist der Yoshi-Häuptling. Auf dem höchsten Baum im Dorf leben die Abroxas. Die Gebäude im Dorf sind aus Bambus, Holz und anderen Naturmaterialien.

Grüner Yoshi aus Yoshis Siedlung

PM Screenshot Yoshis Siedlung 2.jpg

Mario kommt in das Dorf auf seiner Reise in Paper Mario. Während seines Abenteuers muss er einem Cheep-Cheep namens Sushie helfen, eine Gruppe von Yoshi-Kindern die sich Die Schrecklichen Fünf nennen und im Jade-Dschungel vor Sushie versteckt haben, wieder zu ihren Eltern zurückzubringen. Wenn Mario alle Kinder zurück gebracht hat, erhält er vom Häuptling den Jade-Raben, welchen er benötigt um im Jade-Dschungel voran zu kommen.

Einwohner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wichtige Gebäude[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.