FANDOM



Als Werfor wird ein Gegner bezeichnet, der an einen grauen Stein mit scharfen Zähnen erinnert.

Geschichte

Mario & Luigi-Serie

Mario & Luigi: Dream Team Bros.

Der Werfor kommt nur in Mario & Luigi: Dream Team Bros. vor, wo er auf dem Pyjamagipfel wohnt und dem Boss Mammotz dient.

Außerhalb von Kämpfen kann ein Werfor einen Felsen werfen und so einen Erstangriff anwenden. Im Kampf trägt er zwei bis vier Felsen auf dem Kopf. Wird auf ihn gesprungen, während er vier Felsen trägt, zerquetschen sie ihn und er wird sofort besiegt. Als Angriff kann ein Werfor seine Felsen nach den Brüdern werfen, die sie überspringen müssen. Kämpfen sie zusammen mit einem Flugtel, einer fliegenden Handtel, dann fällt diese zu Boden, der Werfor nimmt sie zweimal hoch. Man muss auf sein Gesicht achten. Entweder es bleibt wie es ist, dann hebt der Werfor den Flugtel noch einmal hoch, oder das Gesicht des Werfors verzerrt sich vor Wut/Abscheu/Anstrengung, dann wirft er den Flugtel auf Mario oder Luigi. Springt man dann über den Flugtel, prallt dieser gegen den Werfor und beide nehmen 10-15 Schaden.

Eine stärkere Version nennt sich Werfor R.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Fandom may earn an affiliate commission on sales made from links on this page.

Stream the best stories.

Fandom may earn an affiliate commission on sales made from links on this page.

Get Disney+