FANDOM



Ein Trouter ist ein roter, mit den Cheep-Cheeps verwandter Fisch. Er springt immer gerade nach oben und unten aus dem Wasser.

Geschichte

Super Mario Bros.-Serie

Super Mario Bros. 2

In Super Mario Bros. 2 und dessen Remakes hat der Trouter seine einzigen Auftritte. Er gilt als Gegner, verletzt die Charaktere jedoch nur, wenn er seitlich berührt wird. Wenn er von oben oder unten berührt wird, verletzt er sie nicht. In vielen Leveln dient er zum Überqueren von Wasser, indem auf ihn gesprungen wird. Am leichtesten lässt er sich benutzen, wenn mit Peach gespielt wird, da sie schweben kann. Außerdem ergibt es Sinn, eine Stoppuhr mitzunehmen, um mehr Zeit beim Überqueren des Trouters zu haben. Kehrt ein Trouter ins Wasser zurück, so sollte man schnell auf den nächsten oder zurück an Land springen, weil ihn das Gewicht seines Reiters dann aus dem Bildschirm zieht.

Trivia

  • Da die Charaktere in Super Mario Bros. 2 nicht schwimmen können, müssen sie als Transportmittel über Wasser entweder ihn oder den fliegenden Teppich eines Pidgits benutzen.
Super Mario Bros. 2 | Super Mario Advance
Charaktere LuigiMarioPrinzessin PeachToad
Orte Welt 1Welt 2Welt 3Welt 4Welt 5Welt 6Welt 7Welt 8
Bosse BirdoClawgripFalkentorFry GuyMauserRobirdo* • TriclydeWart
Gegenstände 1-Up-PilzAdvance-Münze* • BeereBirdo-EiBlaseBombenkrautGemüseHerzKoopa-PanzerKorkenKristallkugelPOW-BlockSuperpilzVaseYoshi-Ei*
Spezies AlbatossAutobombBeezoBob-ombKobraFlurryHoopsterNinjiOstroPanserPokeyPhantoPidgitIgelShy GuySnifitSparkTrouterTweeter
Weiterführend Beta-ElementeGlitcheStaff Credits
* Nur in Super Mario Advance
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.