FANDOM



Der Traumstein ist ein wichtiges Item aus Mario & Luigi: Dream Team Bros.

Geschichte

Mario & Luigi: Dream Team Bros.

Er befindet sich am nördlichsten Punkt der Nickerwüste und besitzt die Macht, alle erdenklichen Wünsche zu erfüllen. Er muss dafür aber erst mit Traumenergie aufgeladen werden, welche erst von den Bewohnern von La Dormita, später jedoch von Bowser abgesaugt wird. Antasma und Bowser haben es auf ihn abgesehen, um damit die Weltherrschaft zu erlangen. Durch die Macht des Steins wird Bowsers neue Festung erschaffen. Im Traumstein lebte früher der Traumsteingeist, welcher aber nach dem Raub das Steins in der Traum-Nickerwüste schläft. Glitzerstern und Peach zerstören mit ihrer Herzenergie (die man schon im Vorgänger sehen konnte), die Splitter, die danach auf Bowsers neue Festung regnen, saugt Bowser gekonnt mit dem Vakuum-Atem (der auch aus dem Vorgänger stammt) auf. Bowser fusioniert kurz darauf mit der Traumenergie und wird zu dem Mischwesen Traum-Bowser. Mario und Luigi bekämpfen Traum-Bowser, der sich zurückverwandelt und die Traumsteinsplitter wieder ausspucken muss. Mithilfe ihrer Weck-Strahlen stellt die Pennhenne den Traumstein als Traum-Münze wieder her. Die Münze erzeugt, als die Pennhenne durch sie hindurchfliegt, einen Münzregen, welcher Bowser bestraft.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Fandom may earn an affiliate commission on sales made from links on this page.

Stream the best stories.

Fandom may earn an affiliate commission on sales made from links on this page.

Get Disney+