FANDOM



Das Tal-Spukhaus stellt das Geisterhaus von Bowsers Tal in Super Mario World dar und folgt auf den normalen Ausgang von Bowsers Tal 2.

Layout

Der erste Raum sieht aus wie Räume in anderen Geisterhäusern und es gibt Grüne Blasen. Im zweiten Raum gibt es viele Münzen, die mit einem P-Schalter in Blöcke verwandelt werden müssen, damit Mario oder Luigi weiter kommen. Hier kann der linke oder der rechte Weg genommen werden. Über den linken Weg wird eine Tür erreicht, die in einen anderen Raum führt. Der rechte Weg führt zu fünf Türen:

  • Die erste Tür führt zurück zum ersten Raum.
  • Die zweite Tür führt zum selben Raum wie die über den linken Weg erreichbare Tür.
  • Die dritte und vierte Tür führen zum normalen Ausgang. Dieser führt in Bowsers Tal 3.
  • Durch die fünfte Tür kommt man zu einem Raum mit einer Drachenmünze und einigen normalen Münzen.

Im über den linken Weg erreichbaren Raum gibt es einen P-Schalter und einen ?-Block, aus dem eine Schlange aus Münzen kommt, die der P-Schalter in Schlangenblöcke verwandelt. Sie müssen nach oben und rechts gesteuert werden, damit ein kleiner Durchgang zu einem Schlüssel erreicht werden kann. Über ihn wird Larrys Festung erreicht.

Gegner

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Fandom may earn an affiliate commission on sales made from links on this page.

Stream the best stories.

Fandom may earn an affiliate commission on sales made from links on this page.

Get Disney+