FANDOM


MK7 Artwork Turbo-Pilz Diesem Artikel fehlen den Inhalt erklärende Bilder. Hilf uns, indem du nützliche Bilder hinzufügst!


Unter Syrup Castle versteht man die letzte Welt aus Wario Land: Super Mario Land 3 und Wario Land II und die Burg von Kapitän Kandis, in der Wario die Endkämpfe absolviert.

Geschichte

Wario Land-Serie

Wario Land: Super Mario Land 3

Die Welt besteht aus drei Leveln, im letzten kämpft Wario gegen den Boss Denpū. Danach nimmt Mario ihm die goldene Statue von Prinzessin Peach weg, aber Denpū erlaubt ihm, für seine gesammelten Münzen ein Haus zu bekommen. Das Haus, das Wario bekommt, hängt von der Anzahl seiner Münzen ab. Wenn er alle Münzen hat, bekommt er einen Planeten, das Schlechteste, das er bekommen kann, ist ein Vogelhaus. In späteren Spielen wird davon ausgegangen, dass er ein Schloss bekommt.

Wario Land II

In Wario Land II muss Wario Kapitän Kandis besiegen, die diesmal ohne Hilfe kämpft.

Gegner
Wario Land: Super Mario Land 3
Charaktere FloaterKapitän KandisWario
Verwandlungen Drachen-WarioJet-WarioMini-WarioStier-Wario
Orte Mt. TeapotParsley WoodsRice BeachSherbet LandStove CanyonSS Tea CupSyrup Castle
Bosse BeefneBoboDenpūFunfunHinyariSpiked PiratZenisukii
Gegenstände !-Block10er Goldmünze100er Goldmünze3-Up-HerzAusgangBlockDrachen-PottGesichts-BlockGoldmünzeHerzJet-PottKnoblauch-PottRiesen !-BlockSchatzkammerSchlüsselSpeichertotenkopfSternStier-PottVerschwinde-Boden
Spezien Bucket HeadChicken DuckDangerous DuckDebidebiDropperGaugauGobotenGuraguraHelmutKonotakoPaidanPecanPenkoonPikkarikunPinwheelPiraten-GoomPouncerTogemaruUkiwaniWandernder GoomWatchWhite PuffYadorāYarikuri Obake
Weiterführend Beta-ElementeGlitcheStaff Credits
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.