FANDOM


Hier findest du eine Liste der Beta-Elemente in Super Paper Mario.

Frühe Planungen

Super Paper Mario wurde ursprünglich als GameCube-Spiel entwickelt und es wurde bis zum Sommer 2007 darüber nachgedacht, es sowohl für diesen als auch für die Nintendo Wii zu entwickeln. Letzten Endes erschien es nur für letztere.

Beta-Elemente

Betapixl

  • Zwei weitere Pixl namens Stoptom (siehe Bild) und Sprant sollten erscheinen.

Ungenutzte Items

Ungenutzte Orte

  • Ursprünglich sollte es in Dämmertal einen Raum geben, wo man ein Bild des Bosses Culex findet.

Ungenutzte Gegner

Ungenutzte Partner

  • Es gibt Sprites aller Partner aus den beiden Vorgängern, abgesehen von Sushie, welche beweisen, dass Mario alle Partner wieder treffen sollte. Allerdings tauchen im fertigen Spiel nur Bilder von ihnen auf, darunter auch Fangkarten.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.