MarioWiki
Advertisement
MarioWiki
10.060
Seiten

Super Mario Sunshine erschien am 19. Juli 2002 in Japan und am 4. Oktober 2002 in Europa. 2020 erschien es als Teil der Super Mario 3D All Stars-Collection für Switch. Dabei wurden die Texturen hochskaliert, die Steuerung auf die Switch angepasst und auf 16:9 optimiert.

Die Entwicklung von Sunshine begann zwischen 1999 und 2002.

Spaceworld 2001[]

Erstmals vorgeführt wurde Super Mario Sunshine im Juli 2001. Hierbei wurde das Spiel in einem sehr unfertigen Stadium vorgeführt. Eine Änderungen waren zum Beispiel eine nicht texturierte Welt und ein anderer Aufbau von Piazza Delfino. Dem HUD zufolge waren wohl statt Insignien der Sonne eine Art „Münze der Sonne“ geplant. Diese sind in besagtem Trailer auch auf der Karte zu finden. Der Wasserstand des damals namenlosen Dreckweg 08/17 wurde durch eine Wasserblase angezeigt. In besagtem Trailer wurde außerdem ein ungenutzer Gegner gezeigt. Dieser wurde relativ spät verworfen, da er sich in den Dateien des Spiels finden lässt. Die im Trailer verwendete Musik wird nicht im Spiel verwendet, ist allerdings in den ungenutzten Daten zu finden. Das Design von Dreckweg 08/17 war allerdings weitestgehend finalisiert, allerdings war er dünner. Außerdem waren Menschen als NPCs geplant (ähnlich wie in Super Mario Odyssey), wurden allerdings später zugunsten der Palmas entfernt, welche mit einem abgeänderten Design im Trailer auftauchen.

Die ungenutzten Münzen tauchen in ungenutzen Texten auf („価格は ソルコインで~す“/ „The price comes to [...] Sol Coins!“).

Dies bleibt allerdings die einzige Demo vom Spiel, welche größere Unterschiede zum finalen Spiel hat. Alle weiteren Demos weisen nur noch kleinere Unterschiede zur veröffentlichten Version auf.

E3 2002[]

Die Münze der Sonne wurden aus dem HUD entfernt und Dreckweg 08/17s Wasserstand wird durch einen blauen Quader angezeigt. Die Anzeige von Marios Leben wird allerdings durch eine Sonne angezeigt, diese beinhaltet eine Zahl entsprechend der Anzahl von Marios Leben. Das finale Spiel verwendet ein Kreisdiagramm dafür, ähnlich wie Super Mario 64. Der Rest des HUDs ist dem finalen Spiel sehr ähnlich. Der Gegner aus dem Demo ist nicht mehr in den Trailern zu sehen, vermutlich wurde er zu diesem Zeitpunkt bereits entfernt. Der Lifecounter wurde vermutlich sehr spät entfernt, da die E3 lediglich zwei Monate vor der Veröffentlichung in Japan stattfand.

Peach hatte keinen Schirm.

Fertiges Spiel[]

Wie in jedem Spiel gibt es auch in Super Mario Sunshine ungenutzte Daten. Unter anderem gab es eine Testmap. Und eine Hightmap für eine unbekannte Stadt. Heightmaps werden unter anderem dazu verwendet, um aus einer flachen Plattform eine ganze Umgebung zu machen (Displacement). Mario Morgana hatte eine Lebensanzeige in Form eines Balkens. In den Daten ist ein ungenutztes Modell für einen Fußball und ein Tor in Form einer Pappschalten zu finden. Ein ungenutztes Yoshi-Ei ist ebenfalls zu finden.

Am interessantesten ist wohl die Existenz des ungenutzten Gegners aus der Spaceworld 2001. Wenn es durch Cheatcodes gespawnt wird, so wird es herumlaufen und Mario nicht absichtlich angreifen. Es trägt zwei Masken. Sollte angegriffen werden, so zerbricht die erste Maske. Es hat am Kopf eine Öffnung. Sollte man es mit Wasser angreifen, so wird die zweite Maske zerstört. Dabei wird nun nur noch eine Kreatur mit einem einzelnen Auge angezeigt. Es hat keine Kollision, weswegen man durch es laufen kann, allerdings wird Mario bei Berührung Schaden nehmen und eigenartigerweise Wasser verlieren.

Super Mario Sunshine
Charaktere Delfino PolizeiGroße SonnenblumeIsla Delfino-YoshiKapitän PalmaMarioOktimaxPalmaPalma-AnwaltPalma-RichterPalmathonParadisoPrinzessin PeachRiesen-KettenhundSandvogelSonnenblumeSonnenbrillenverkäuferTanukiToadToadsworthTut-Tut SchwesternVogelWeiser Paradiso
Orte Baia ParadisoCasino DelfinoCollinna KoronaHotel DelfinoIsla DelfinoIsla FortunaLido SirenaMonte BiancoParco FortunaPiazza DelfinoPiazzetta BiancoPista DelfinoPlaya del SolPlaza della PalmaPorta SolePorto d'OroTorre d'Oro
Bosse Bowser Jr.BowserGrüner Elektro-KoopaBoss Buu HuuMagisches MantaMario MorganaMonty-Kugelwilli-KanoneMutant-TyranhaPlungeloRiesenaalRiesen-BlooperRiesen-WigglerRobo-BowserRiesen-Schleim-Piranha-Pflanze
Gegenstände 1-Up-PilzBlaue MünzeDreckweg 08/17DüseFruchtInsignie der SonneMarios MützeMünzeRote MünzeSand-BlockTrampolinWasserbehälterWasser-FassWassermelonen-BlockWasser-RaketeZauberpinsel
Spezies Aufzieh-Bob-ombBieneBlauer KugelwilliBlooperBombenknospeBubbaBuu HuuEi-KoopaEin-Glied-PokeyElektro-KoopaFeuer-StuKataquaxKettenhündchenKugelwilliLava-BillPara-StuRaketen-WilliRiesen-KettenhundRiesen-Schleim-Piranha-PflanzeSchleim-Piranha-PflanzePlungeloPoinkPokeyQuallen-BlooperRäuber-StuRiesen-StuRosa Buu HuuSchlafender Buu HuuSchleimblaseSchleimhuhnSchmetterlingSlam-StuStuTrippeltrapTurm-StuVerfolgungs-WilliWasserläuferWind-Geist
Weiterführend Beta-ElementeGlitchesStaff CreditsSchleim