FANDOM


Kanonen-Box (unbenutzt)

Generalüberarbeitung
Diese Seite benötigt dringend eine Generalüberarbeitung! Hierbei müssen Format und Gestaltung geändert, Informationen, Vorlagen und evtl. Bilder hinzugefügt werden.
#5 Super Mario Galaxy 2 Super Mario 3D-Serie #7 Super Mario 3D World
#3 Wario Land: Super Mario Land 3 Super Mario Land-Serie

Super Mario 3D Land ist ein Spiel der Super Mario 3D-Serie und der Mario Land-Serie. Es ist in diesen Serien der Nachfolger von Super Mario Galaxy 2 und Super Mario Land 2. Am 02. März war es endlich soweit. Während der Nintendo Pressekonferenz auf der Game Developer Conference wurden die ersten vier Bilder zum kommenden Titel gezeigt. Iwata erwähnte dabei, dass man soviele neue Elemente wie möglich verarbeiten möchte. Auf einem Bild sind die Sternenmünzen zu erkennen, bekannt aus New Super Mario Bros. und New Super Mario Bros. Wii. Das Beta-Logo, welches veröffentlicht wurde, zeigt einen Waschbärenschwanz, der bereits aus Super Mario Bros. 3 bekannt ist. Genaueres wurde von Nintendo auf der E3 2011 angekündigt.[1]

Anfang Mai 2011 erwähnte Shigeru Miyamoto in einem Interview, dass der Gyro-Sensor zum Einsatz kommen wird.

Der Titel wurde gegen Ende des Monats Juli im Jahre 2011 bekannt gegeben.

Grafik

Das Spiel ist von der Grafik und dem Aufbau her eine Mischung aus Super Mario Galaxy 2 und New Super Mario Bros. Wii.

Story

Eines Tages zog ein schreckliches Unwetter im Pilzkönigreich auf. Alle Tanuki-Blätter wurden vom Tanuki-Baum geweht. Als Prinzessin Peach am nächsten Tag nach dem Rechten schauen wollte, wurde sie von Bowser entführt. Mario und 3 Toads, welche Prinzessin Peach vermissen, gehen zum Tanuki Baum und finden einen Brief mit einem Foto, auf welchem man Bowser mit der Prinzessin sieht. Nun machen sich Mario und die 3 Toads auf Peach zu retten. Die Toads laufen voraus, während Mario auf die Level angewiesen ist. Später stellt sich heraus, das die Toads allein versucht haben,

die Prinzessin zu retten und dabei selbst entführt wurden.

Fakten

Weltkarte

Story1

Der Sturm

  • Die Weltkarte ist wie in Super Mario Galaxy 2 aufgebaut
  • Es gibt mehr Welten als in den Vorgängern, nämlich 16.
  • Meistens gibt es in jeder Welt ein Toad-Haus und/oder eine Rätselbox.
  • Die Level können vier Zustände haben: Noch nicht geschafft, Geschafft, Mit allen drei Sternenmünzen abgeschlossen, Gesperrt; Um die gesperrten Level freizuschalten, muss man eine Mindestanzahl an Sternenmünzen haben.
    Story2

    Bowser hat Prinzessin Peach gekidnappt

  • Am unteren Rand des Touchscreens wird auch angezeigt, ob man den Level mit einer Goldenen Fahne beendet hat (d. h., man ist ist am Fahnenmast ganz an die Spitze gesprungen und hat somit ein 1-Up-Pilz erhalten).

Levelaufbau

Story3

Der Brief von Bowser

  • Die Level sind eine Mischung aus Super Mario Galaxy 2 und New Super Mario Bros. Wii
  • Jeder Level ist in einer bestimmten Zeit zu durchspielen, wenn man bis Ablauf der Zeit nicht an den Fahnenmast gesprungen ist, verliert man einen Versuch
  • In jedem Level (außer in Spezial 8-Krone) gibt es drei Sternenmedaillen
  • Außerdem gibt es wieder Rücksetzpunkte, wenn man mit Klein-Mario dort ankommt, wächst man automatisch auf seine normale Größe

Welten:

Welt 1
SM3DL Welt 1
Level
SM3DL 1-1
Tinten-Piranha-Pflanzen 2
SM3DL 1-3
1-1 1-2 1-3
Sternenmedaillen: 1.: auf dem Seil über dem zweiten Bach 2.: in der Röhre über dem Baum rechts auf der zweiten Ebene 3.: auf dem zweiten Seil, im 4. Abschnitt (knapp vor dem Ziel) Sternenmedaillen: 1.: auf der sich drehenden Plattform 2.: über zwei sich nach links und rechts bewegenden Plattformen 3.: kurz vor der Ausgangsröhre Sternenmedaillen: 1.: ein Toad steht auf einem Berg am Rand, er wirft sie auf einen Notenblock, sobald du ihn mit dem Teleskop anvisierst 2.: über den Wolken, der bunte Notenblock 3.: über der letzten Wolke
SM3DL 1-4
SM3DL 1-5
1-4 1-5
Sternenmedaillen: 1.: auf der Bahn über der ersten Wasserfontäne 2.: Nach dem Rücksetztpunkt, nachdem man auf die untere Bahn gefallen ist, nach links fahren. Vorsicht Absturzgefahr! 3.: direkt nach einer Rätselbox oberhalb der normalen Bahn. Sternenmedaillen: 1.: nicht zu übersehen über dem ersten Zahnrad 2.: kurz nach dem Rücksetzpunkt 3.: in einem Spalt hinter dem 2. Steinblock. Der Bowser am Ende ist übrigens ein Fake Bowser, der in Wirklichkeit ein Gumba ist, der ein Blatt benutzt hat.
Welt 2
SM3DL Welt 2
Level
SM3DL 2-1
SM3DL 2-2
SM3DL 2-3
2-1 2-2 2-3
Sternenmedaillen: 1.: ein Toad wird sie auf einen Hügel werfen, sobald man ihn mit dem Teleskop anvisiert. 2.: sie befindet sich in einer Röhre noch vor dem Aufstieg 3.: am Aufstieg rechts Sternenmedaillen: 1.: nicht zu übersehen direkt am Anfang 2.: direkt über dem Rücksetzpunkt, am besten zu finden wenn man die Säule rechts anzündet 3.: nach dem Ausgang rechts hinter den Ziegelblöcken Sternenmedaillen: 1.: unten rechts an Marios Pixel-Schuh kann man einen Block zerstören, das hilft. 2.: sie befindet sich vor 8-Bit-Peach zwischen den Blöcken 3.: Über 8-Bit-Peach, am roten Rand des Kleides kann man einen Blöck zerstören, das hilft.
SM3DL 2-4
SM3DL 2-5
2-4 2-5
2-4: Spring-Klapp- ääh, Galaxie? Diese Galaxie funkioniert wie die Schüttelklapp-Galaxie aus Super Mario Galaxy 2. Sternenmedaillen: 1.: nicht zu übersehen auf einer blauen Seite 2.: man nutze den bunten Notenblock 3.: über einem fliegenden ?-Block. 2-Luftschiff: Mario vs. Bumm Bumm. Das erste Luftschiff in diesem Spiel. Sternenmedaillen: 1.: die erste !-Box führt einen dorthin 2.: über dem ersten Rocky Schraubschlüssel 3.: man kann hinter oder vor dem Luftschiff mit der Röhre runter auf ein anderes. Bumm Bumm gesiegt man, indem man drei Mal auf ihn draufspringt.
Welt 3
SM3DL Welt 3
Level
SM3DL - 3-1 Screenshot
SM3DL 3-2
SM3DL 3-3
3-1 3-2 3-3
3-1: Es geht bergauf... Ein Wüstenlevel mit einem "Turm" lädt zum Spielen ein! Sternenmedaillen: 1.: hinter dem Turm bei einem Ziegelblock, der in der Wand ist 2.:ist auf einer gelben Plattform am Rand des Turms 3.: oberhalb eines Steinblocks, nach der Passage mit dem Glücklichen Wummp. 3-2: Tauch, Mario! Der erste Unterwasser-Level, natürlich mit Blooper und co. Sternenmedaillen: 1.: hinter einem Gitter, der Eingang befindet sich bisschen weiter rechts 2.: kurz vor dem ersten Aal befindet sich der Eingang zu einer Röhre 3.: beim letzten Aal hinter der Röhre hoch. 3-3: Donut-Blöcke? Dieser Level besteht hauptsächlich aus Donut-Blöcken. Sternenmedaillen: 1.: hinter den ersten Blöcken ist ein Rad, benutze dies 2.: kurz nach der Rücksetzfahne der schwierigere Weg 3.: Ein Toad wird sie werfen, wenn du ihn mit dem Teleskop anvisierst.
SM3DL 3-4
SM3DL 3-5
SM3DL 3-6
3-4 3-5 3-6
3-4: Schnee! Das erste Schnee-Level! Inklusive Fuzzys und Seilen. Sternenmedaillen: 1.: am Baum mit Hilfe der Seile nach oben gelangen 2.: Der bunte Notenblock weist dir den Weg 3.: Nutze einen fliegenden ?-Block. 3-5: (15 Sternmünzen benötigt) Keksland 2.0? Eine Welt aus vielen Keks-Plattformen mit vielen Möglichkeiten zum Herunterfallen wartet. Sternenmedaillen: 1.: nicht zu übersehen 2.: Sehr schwer zu erreichen, aber nicht zu übersehen 3.: nicht zu übersehen 3-Luftschiff: Schon wieder eins... Die bekannten Stachelsäulen (?) sind wieder da! Sternenmedaillen: 1.: links am Rand 2.: man kann beim langen Weg nach unten 3.: auf dem letzten Luftschiff ganz links. Am Ende kämpft man gegen Bumm Bumm. Diesmal besteht der Boden aus Fließbändern.

Welt 4

Welt 4
SM3DL Welt 4
Level
SM3DL 4-1
SM3DL 4-2
SM3DL 4-3
4-1 4-2 4-3
4-1: Und wieder Standard-Design... Die Welt hat gewisse Ähnlichkeiten mit der Wattewolken-Galaxie aus Super Mario Galaxy 2. Sternmedaillen: 1.: Geradeaus zum kleinen See bei Ziegelblock 2.: Der bunte Notenblock weist dir den Weg 3.: Benutze die Kanone 4-2: !-Blöcke! Dieser Level spielt wieder im Untergrund und es geht nach oben. Sternenmedaillen: 1.: Sie wirft einen Schatten auf eine Piranha-Pflanze. 2.: man gehe etwa bis zur Mitte und links ist ein unauffälliger Spalt 3.: kurz darauf ist rechts ein !-Block, den muss man nutzen, um zur letzten Sternmünze zu gelangen. 4-3: (30 Sternenmedaillen benötigt) New Super Mario 3D Bros. Wii? Deiser Level beinhaltet sich drehende Blöcke. Sternenmedaillen: 1.: nicht zu übersehen 2.: Der bunte Notenblock weist dir den Weg 3.: Ein Toad wird sie werfen.
SM3DL 4-4
SM3DL 4-5
SM3DL 4-6
4-4 4-5 4-6
4-4: Das erste Geisterhaus! Es ist schon schwieriger als die bisherigen Level. Sternenmedaillen: 1.: nicht zu übersehen 2.: beim Rücksetzpunkt die Münze rechts unten, wenn der Weg auftaucht die Röhre einfach zerstören 3.: geh ruhig hin, eine Plattform wird schon auftauchen 4-5: Nur grüne Plattformen? Naja, nicht ganz, sie sind aber das Hauptelement dieses Levels. Sternenmedaillen: 1.: eigentlich sieht man sie 2.: einfach über die !-Box drüberspringen, aber auf die Plattform achten 3.: links die grünen Felder betätigen, dann hoch. 4-Luftschiff: Wer ist Pom Pom? Hauptbestandteil dieses Luftschiffes sind Spring-Klapp Plattformen. Sternenmedaillen: 1.: weiter "hinten" am Anfang 2.: ebenfalls nicht zu übersehen oder hören 3.: auf der blauen Seite einer Plattform. Um Pom Pom zu besiegen genügt dreimaliges Draufspringen.

Welt 5

Welt 5
SM3DL Welt 5
Level
SM3DL 5-1
SM3DL 5-2
SM3DL5-3
5-1 5-2 5-3
5-1: Okay, Pokey! Ein Berg in einer Wüste mit einigen Pokeys. Sternenmedaillen: 1.: Am Anfang am linken Rand in der Einbuchtung 2.: Über dem zweiten Steinblock 3.: nicht zu übersehen 5-2: Schöne Rätsel! Dieser Level beinhaltet ein paar Rätsel, um alle Sternenmedaillen zu holen. Eine Feuerblume ist empfehlenswert. Sternenmedaillen: 1.: In dem kreisrunden Raum unten auf eine Erhöhung springen 2.: im selben Raum nach rechts gehen, in dem Raum dann alle Feuerstellen anzünden. 3.: Im langen Raum bis nach ganz hinten gehen. 5-3: (40 Sternenmedaillen benötigt) So viele Plattformen? Der Level spielt komplett in der Luft, deshalb kann man überall runterfliegen! Sternenmedaillen: 1.: nicht zu übersehen 2.: der bunten Notenblock weist dir den Weg, wo er ist, kannst du an einem Schatten erkennen. 3.: ebenfalls nicht zu übersehen, man sollte aber die linke Plattform wählen.
SM3DL 5-4
SM3DL 5-5
SM3DL 5-Schloss
5-4 5-5 5-Schloss
5-4: Schon wieder Untergrund... Diesmal jedoch in einer Höhle mit Monty Maulwürfen. Sternenmedaillen: 1.: direkt nachdem man durch einen kleinen Spalt nach unten kommen kann, oben 2.: ebenfalls noch oben, aber weiter hinten 3.: nicht zu übersehen, man muss im zweiten Teil nach links weiter. 5-5: Giga-Gumbas? Dieser Level spielt wieder in der Luft und beinhaltet riesige Gumbas! Sternnmedaillen: 1.: in einem Spalte nach dem "großen Aufsprung" 2.: nach der Halbzeit mit dem Teleskop einfach zu sehen 3.: während dem Abstieg nicht zu übersehen. 5-Schloss: (50 Sternenmedaillen benötigt) Zur Abwechslung mal ein Schloss... Und du darfst wieder Bowser besiegen. Sternenmedaillen: 1.: über dem ersten Steinblock 2.: direkt danach "unten" 3.: nicht zu übersehen. Der Fake-Bowser war übrigens ein Kamek.

Welt 6

Welt 6
SM3DL 6-Luftschief
Level
SM3DL 6-1
SM3DL 6-2
SM3DL 6-3
6-1 6-2 6-3
6-1: Ein Wasserlevel mit Cheep-Cheeps Sternenmedaillen: 1.: Direkt am Anfang des Levels links über die Felsen springen. Sternenmedaille 2: Am Mittelpunkt in die Röhre 3.: Kurz vorm Ende beim fliegenden Block draufstellen. 6-2: Es geht in die stachelverseuchten Pyramiden Sternenmedaillen 1: Direkt im 1. Raum, nicht zu übersehen 2: In dem Raum wo die Säulen aufsteigen muss man oben den Block mit einer Rolle zerstören. 3: Im Raum mit den 2 Aufzügen nach links gehen. 6-3: Ein in 3 Ebenen unterteiltes Geisterhaus Sternenmedaillen 1: Ebene 1 bei den Notenblöcken. 2: Ebene 2 beim Blockrätsel 3: Ebene 3 oben
SM3DL 6-4
SM3DL 6-5
SM3DL 6-Luftschief
6-4 6-5 6-Lutfschief
6-4: Ein Abgrundlevel mit tückischen Blöcken Sternenmedaillen 1: Über der Tür zum 2. Raum 2: Über der Tür zum 3. Raum 3: Bei der Stachelschlange auf dem Block. folgt Sternenmedaillen 1: Hinter den Kisten 2: Bei den lila Blöcken 3: Bei den beiden Stachelsäulen links oben. Hier kämpft man wieder gegen Pom Pom.

Welt 7

  • 7-1:
  • 7-2: Ein Höhlenlevel mit Stacheln Sternenmedaille 1: Beim großen roten Block den kleinen Blöcken folgen. Sternenmedaille 2: Bei den rot-blauen Plattformen Sternenmedaille 3: Nicht zu übersehen...
  • 7-Toad-Haus
  • 7-3: Ein Level in der Luft Sternenmedaille 1: Neben der 1.Warpbox Sternenmedaille 2: Der Notenblock Sternenmedaille 3: Am Ende beim Hochsteigen nach links gehen.
  • 7-4: Das verrückteste Level: EINE UHR!! Sternenmedaille 1: Bei der 1.blauen Plattform oben rechts Sternenmedaille 2: Bei den 3 Eingängen nach rechts oben gehen. Sternenmedaille 3: Nach dem Mittelpunkt immer nach geradeaus springen.
  • 7-5: Ein Level mit den Sägen aus Super Mario Galaxy 2. Die Sternenmedaillen sind nicht zu übersehen, man muss nur schnell sein.
  • 7-Lufschiff: Sternmünze 1: Am Anfang Sternmünze 2: nicht zu übersehen. Sternenmedaille 3: Über der Röhre zum Boss. Hier kämpft man gegen Bumm Bumm und Pom Pom.

Welt 8

  • 8-1:
  • 8-2:
  • 8-3:
  • 8-4:
  • 8-5:
  • 8-Schloss:
  • 8-6:
  • 8-Festung:

Spezial 1

  • S1-1: Dieser Level ähnelt dem Level 2-1. Sternenmedaillen: 1.: Genau dort, wo der Toad sie hingeworfen hat, über einem Münzenblock. 2.: Über dem sich bewegenden Pilztrampolin. Wenn ihr es einige Zeit beobachtet, erkennt ihr den Schatten. 3.: Geht kurz vor der Zielflagge einfach bis zum südlichen Rand, dann erscheinen einige Holzblöcke die zur letzten Sternenmünze führen.
  • S1-2: In diesem Level muss man sich auf die Sprungkünste verlassen, da man gleichzeitig von Schatten-Mario verfolgt wird. Sternenmedaillen: Die Münzen sind unübersehbar, aber Vorsicht vor den Fallen, die nur mit Sprüngen zu bewältigen sind.
  • S1-Toad-Haus
  • S1-3: Sternenmedaillen: 1.: Springt zu Beginn in die Kanone auf der Plattform, die einem Münzblock ähnelt, dreht euch ein wenig nach links und schießt euch auf die Plattform, die einem kleinen Feuerball ähnelt. 2.: Auf der Kugelwilli-Plattform Richtung Kugelwillis laufen und springt von der Plattform. 3.: Steigt in die Kanone auf der Cheep-Cheep-Plattform und schießt euch auf die Feuerball-Plattform. Zur Belohnung winkt etwas Retro-Musik.
  • S1-4: Sternenmedaillen: 1.: Auf dem höchsten Felsen direkt vor euch. 2.: Ihr benötigt einen Duck- und einen Wandsprung. 3.: An einem Seil über dem einzelnen Paragumba. Springt an der höchsten Stelle auf ihn, um das obere Seil zu erreichen.
  • S1-Rätselbox
  • S1-Schloss: Sternenmedaillen: 1.: Nicht zu verfehlen, springt einfach auf den Block. 2.: Ebenfalls nicht zu verfehlen. Holt euch die 10 Sek., ein Stern erscheint, springt auf den Block und holt sie euch. 3.: Schnappt den Stern, rennt zu den Steinblöcken und zerstört beide. In der zweiten Kuhle Wandsprünge machen und schnappt sie euch. Rennt schnell Richtung Ausgang, besiegt Knochenbowser und die erste Welt ist bezwungen.

Spezial 2

  • S2-1:
  • S2-2:
  • S2-3:
  • S2-Toad-Haus
  • S2-4:
  • S2-5:
  • S2-Luftschiff:

Spezial 3

  • S3-1:
  • S3-2:
  • S3-3:
  • S3-Rätselbox
  • S3-4:
  • S3-5:
  • S3-Luftschiff:

Spezial 4

  • S4-1:
  • S4-2:
  • S4-3:
  • S4-Toad-Haus
  • S4-4:
  • S4-5:
  • S4-Luftschiff:Erst kämpft man gegen einen Hammer-Bruder und zwei Bumerang-Brüder. Dann erfolgt ein kurzer Levelabschnitt, in dem man alle Sternmünzen durch rote, nicht übersehbare, Blöcke erreichen kann. Dann gibt es einen Rücksetzpunkt und kurz darauf gibt es einen Kampf gegen Bumm Bumm. Nach diesem gibt es einen Kampf gegen Pom Pom.

Spezial 5

  • S5-1:
  • S5-2:
  • S5-3:
  • S5-Rätselbox
  • S5-4:
  • S5-5:
  • S5-Schloss:

Spezial 6

  • S6-1:
  • S6-2:
  • S6-3:
  • S6-Toad-Haus
  • S6-4:
  • S6-5:
  • S6-Luftschiff:

Spezial 7

  • S7-1:
  • S7-2:
  • S7-3:
  • S7-Rätselbox
  • S7-4:
  • S7-5:
  • S7-Schloss:

Spezial 8

  • S8-1:
  • S8-2:
  • S8-3:
  • S8-Toad-Haus
  • S8-4:
  • S8-5:
  • S8-Schloss:
  • S8-Krone: Dieses Level schaltet man frei, wenn man alle Sternenmedaillen hat, alle Level mit Mario und Luigi abgeschlossen hat und im jedem Level dem goldenen Punkt an der Spitze des Fahnenmastes erreicht hat. Daher enthält das Level keine Sternenmedaillen. Außerdem ist dieses Level eine Mischung aus allem, was es in diesem Spiel bisher gab.

Bosse

Gegner 

Items

Marios Spezialaktionen

  • Rolle vorwärts: L (R) + Y (X) gleichzeitig drücken
  • Stampfattacke: In der Luft L (R) drücken
  • Beim Bewegen: L (R) + B (A) gleichzeitig drücken
  • Seitlicher Salto: Beim Rennen aprupt Richtung wechseln, dann B (A) drücken
  • Wandsprung: An einer Wand herunterrutschend: B (A) drücken
  • Geduckter Sprung: L (R) gedrückt halten + B (A)
  • Teleskop verwenden: System/Schiebepad bewegen, mit L/R zoomen

Weiteres

Galerie

Bilder zu diesem Artikel sind in dieser Galerie auffindbar.

Trivia

  • Im Unterschied zu anderen Spielen kann man statt höchstens 99 Leben insgesamt 1110 Leben durch 1-Up-Pilze erhalten. Für 1000 Leben bekommt man eine Krone, für 1100 zwei und für 1110 Leben drei Kronen in der Lebens-Anzeige.
  • In Welt 4-4 kann man einen Slenderman ähnlichen Geist erkennen. Dieser ist ähnlich wie die sogenannten "HellValleySkyTree"-Alienbäume.
  • In diesem Spiel gibt es einige Anspielungen auf die The Legend of Zelda-Reihe, die zu diesem Zeitpunkt ihr 25-jähriges Jubiläum feierte. So muss Mario in einem Level in einem Raum in Feuerform vier Fackeln entflammen, worauf sich die Tür mit der bekannten Zelda-Melodie öffnet. Außerdem ist Mario in Bumerang-Form fähig, Gegenstände mit dem Bumerang einzusammeln, so wie man es bisher auch von Link kannte.

Referenzen

  1. http://gdc2011.nintendo.com/ Pressekonferenz von der GDC.
Spiele für Nintendo 3DS
Mario-Serie Mario & Luigi: Dream Team Bros.Mario & Luigi: Paper Jam Bros.Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen London 2012Mario Kart 7Mario Sports SuperstarsPaper Mario: Sticker StarSuper Mario 3D LandLuigi's Mansion 2Mario Tennis OpenNew Super Mario Bros. 2
Donkey-Kong-Serie Donkey Kong Country Returns 3DMario & Donkey Kong
Yoshi-Serie Yoshi's New Island
Wario-Serie WarioWare Gold
Andere
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Fandom may earn an affiliate commission on sales made from links on this page.

Stream the best stories.

Fandom may earn an affiliate commission on sales made from links on this page.

Get Disney+