FANDOM



Segel-Trauma stellt das fünfte Level der Galionsplanken in Donkey Kong Country 2: Diddy's Kong Quest dar.

Layout

Das Level spielt in den Segeln der Galionsplanken. Viele Plattformen sind sehr hoch. Deshalb hat Rattly in diesem Level ihren ersten Auftritt. Ohne Rattly können die Kongs Haken benutzen.

Sammelbares

KONG-Buchstaben

  • Auf dem zweiten Weg kann das K mit Rattly geholt werden.
  • Über einem kleinen Gang nach dem zweiten DK-Fass finden die Kongs das O.
  • Die Kongs müssen am zweiten Klinger und einem Mast mit einem Flitter vorbei. Dann stoßen sie auf das N, ein Zinger bewacht es.
  • Das G lässt sich am Levelends-Ziel gewinnen.

Bonuslevel

  • Am Anfang des dritten Ganges brauchen die Kongs Rattly, um mit ihr hochzuspringen. Zuerst wird eine Plattform, dann ein Bonuslevel erreicht. Dort müssen innerhalb von 15 Sekunden sechs Flitter besiegt werden, um die Krem-Münze zu erhalten.
  • Nahe des Ziels sind zwei Flitter und ein Zinger zu sehen, zwischen diesen gibt es einen versteckten Haken. Mit ihm und den beiden Flittern kann ein Bonus-Fass erreicht werden. Im Bonuslevel müssen die Kongs die Krem-Münze innerhalb von 15 Sekunden finden, wobei sie an Seilen klettern und Flittern ausweichen.

DK-Münze

Nach dem dritten Klinger gibt es drei Zinger. Rechts von ihnen müssen die Kongs springen, um die DK-Münze zu erhalten.

Warp-Fass

Vom zweiten Gang aus können die Kongs sich in ein unsichtbares Warp-Fass rollen, das sie auf die Seile kurz vor dem Ziel führt.

Goldene Feder

Im GBA-Remake erscheint eine Goldene Feder auf dem Gang rechts vom zweiten Klinger.

Gegner

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.