FANDOM



Bei der Pressburg handelt es sich um das dritte Level von K. Rools Reich in Donkey Kong Country 2: Diddy's Kong Quest und das 29. Level insgesamt.

Layout

Das Level spielt in einem Schloss, in dem die Kongs schnell sein müssen, da der Boden steigt. Sie dürfen nicht die Decke berühren, sonst verlieren sie ein Leben. In diesem Level können sie sich in Rambi verwandeln und auch Squawks hat einen Auftritt.

Sammelbares

KONG-Buchstaben

  • Rechts in dem Raum, nachdem Rambi gefunden wurde, finden die Kongs das K.
  • Nach dem Kein-Tier-Schild für Rambi gibt es mehrere Kanonenfässer, mit denen die Kongs einen Weg mit dem O erreichen. Bevor der Boden zu hoch steigt, müssen sie es holen.
  • An der Wand vor Squawks' Kein-Tier-Schild befindet sich das N.
  • Beim letzten DK-Fass kommt ein Kruncha aus einer Nische in einer Wand. Das G lässt er in der Nische zurück.

Bonuslevel

  • Als Rambi stoßen die Kongs auf einen Pfeil aus Bananen und können mit Rambis Horn die Wand zerstören, auf die der Pfeil zeigt. Im Bonuslevel transportiert steigender Boden Rambi nach oben und er muss sechs Zinger besiegen, um die Krem-Münze zu erhalten. Es stehen zehn Sekunden zur Verfügung.
  • Wenn die Kongs mit Squawks dessen Kein-Tier-Schild passieren, erhalten sie ein TNT-Fass. Mit ihm kann die rechte Wand zerstört werden. Im Bonuslevel steigt der Boden und die Kongs müssen den Plattformen ausweichen. Ganz oben wartet die Krem-Münze. Für dieses Bonuslevel haben die Kongs 30 Sekunden Zeit.

DK-Münze

Die Kongs müssen mit Squawks nach oben fliegen und finden einen geheimem Gang mit der DK-Münze.

Goldene Feder

Im GBA-Remake gibt es eine Goldene Feder. Im Bereich nach dem zweiten Bonuslevel gibt es Klampons und Porkbellys. Wenn der Boden etwas steigt, ist oben rechts die Goldene Feder zu sehen.

Gegner

Trivia

  • In der SNES-Version heißt das Level "Quetsch-Schloß", der Name Pressburg kommt aus dem GBA-Remake.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+