FANDOM


MK7 Artwork Turbo-Pilz Diesem Artikel fehlen wichtige Vorlagen, wie Infoboxen oder Navigationen, die den Artikel besser darstellen würden. Sieh dich doch gleich nach passenden Vorlagen um und füge sie ein!
MK7 Artwork Turbo-Pilz Dieser Artikel ist nicht ausreichend kategorisiert und damit nicht vollständig in das System des MarioWikis integriert. Du kannst helfen, indem du sinnvolle Kategorien hinzufügst!
CI16 3DS PhotosWithMario Logo image600w

Der Titel des Spiels

Photos with Mario ist eine Applikation für den Nintendo 3DS, mit der man Fotos mit verschiedenen Charakteren aus der Mario-Reihe machen kann. Dies macht man, indem man spezielle AR-Karten benutzt.

Die AR-Karten

Photos with mario

Die sechs AR-Karten und der jeweilige Preis (Japanische EShop-Karten)

Für Photos with Mario gibt es 6 AR-Karten von Mario, Luigi, Bowser, Peach, Gumba und Koopa. Die AR-Karten sind bei bestimmten e-Shop-Karten dabei. Neben der AR-Karte ist auch ein Downloadcode für besagte Applikation zu finden. Wie man auf dem Bild sehen kann, erhält man je nach Wert der e-Shop-Karte eine andere AR-Karte.

Die Applikation

Die Applikation startet mit dem Titelbild und einem Blick auf die Kamera. So hat man schon Zeit, die AR-Karte vor die Kamera zu legen. Wenn man die NDS R-Taste drückt, startet, ist die Kamera bereit, die AR-Karten zu scannen. Die Applikation funktioniert im Grunde wie eine verbesserte Version der Star-Bilder-Funktion von AR-Games. Anders als in der Star-Bilder-Funktion bewegen sich die Charaktere und posieren sich nicht nur. Die Charakteren interagieren mit dem Spieler. Man kann sie auch durch's Mikrofon rufen. Mit dem 21px-3DS Stick.svg ändert man die Beleuchtung der Charaktere. Mit NDS L wird die Beleuchtung heller, mit NDS R bekommen die Charaktere eine rötliche glühende Beleuchtung, ähnlich wie bei Lava (Man kann sogar Lava hören). Mit dem NDS Pad kann man verschiedenen Effekte erzeugen. Mit der NDS L-Taste kann man die Charaktere "greifen". So kann man sie fotografieren ohne das die AR-Karten in der Nähe sein müssen. Die NDS R-Taste dient wie üblich zur Fotografie. Mit den anderen Tasten kann man auch eine Auslöser einstellen. Mit NDS A aktiviert man einen 3 Sekunden langen Auslöser, mit NDS B einen 5-sekündigen, NDS Y einen 10-sekündigen und mit NDS X ist es eine zufällige Zahl. Die Charaktere schlafen nach einiger Zeit ein, wenn nichts geschieht. Die Charaktere interagieren auch miteinander. Der Gumba zum Beispiel rennt auf Mario zu, wenn er ihn sieht, wird jedoch von ihm besiegt. Man kann auch die ?-Karte aus dem originalen AR-Karten-Set benutzen, um eine Röhre erscheinen zu lassen. Wenn Mario, Luigi und/oder Peach in der Nähe sind, erscheint ein Toad aus der Röhre. Wenn Gumba, Koopa oder gar Bowser in der Nähe sind, erscheint eine Piranha-Pflanze aus der Röhre. Beide erschrecken den/die in der Nähe stehende Charaktere

Gameplay-Bilder

CMM 3DS PhotosWithMario 04 CMM Standard propn

Mario, wie er schläft


CMM 3DS PhotosWithMario 03 CMM Standard propn

Mario und Gumba, kurz bevor sie zusammen interagiert.









Trivia

Alle Charaktermodel, Soundeffekte, (fast alle) Animationen und visuelle Effekte stammen aus Super Mario 3D Land.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.