FANDOM




Zeekeeper

Pennhenne X

Die Pennhenne (oder auch "Penni") ist ein Charakter aus Mario & Luigi: Dream Team Bros.. Sie ist zudem der vierte Riesenboss und nur durch das Ultibett zu erreichen.

Geschichte

Pennhenne war eine gute Freundin von Traumsworth, mit dem sie gerne Tee getrunken hat. Als Antasma jedoch La Dormita bedrohte, kämpfte sie, zusammen mit Traumsworth, Prinz Traumbert, Bettschmidt und dem Rest der Kisse, gegen ihn. Antasma konnte jedoch den Finsterstein stehlen und um die Pennhenne zu beschützen, brachten Traumsworth und Bettschmidt sie in die Traumwelt. Bettschmidt versiegelte die Traumwelt, damit die Pennhenne nur durch den Aufbau des Ultibetts zu erreichen ist. Da die Pennhenne jedoch gebraucht wird, um Bowsers neue Festung zu stürmen, suchen Mario, Luigi, Prinz Traumbert und Glitzerstern nach den 5 Dösteilen. Sie konnten alle finden und mithilfe von Bettschmidt das Ultibett im Somnamwald bauen. Sie mussten den Tempel der Kisse erklimmen und alle Kissemeister befreien, um zum Zentrum des Tempels zu kommen. Als alles erledigt war, mussten sich Mario und Luigi dem Kissotem stellen. Dieser wurde jedoch besiegt und das Ultibett wurde platziert. In der Traumwelt suchten Mario, Traum-Luigi, Traumbert und Bettschmidt nach der Pennhenne und ein langer Marsch stand ihnen bevor. Mario und Traum-Luigi konnten jedoch den Baum, auf dem das Ei lag, in der die Pennhenne eingesperrt war, erklimmen. Mario zerschlug das Ei, jedoch wurde die Pennhenne rasend und griff die Brüder an. Traum-Luigi wuchs zu Riesen-Traum-Luigi heran, wodurch der Kampf mit der Pennhenne begann.

Der Kampf


1. Angriff: Die Pennhenne fliegt davon! Traum-Luigi muss sie verfolgen und auf den Boden ziehen. Sie kann sich jedoch mit einem Bein loßreißen. Traum-Luigi muss das Bein greifen. Ist das getan wirf er die Henne auf den Boden.

2. Angriff: Die Pennhenne erschafft eine große (bzw. mehrere kleine) Energiekugeln und lässt sie rotieren. Traum-Luigi muss die Kugel/n mit Erde bewerfen damit sie verschwinden. Anschließend muss er noch die Pennhenne selbst bewerfen.

3. Angriff: Sie legt explosive Eier, welche auf Traum-Luigi zu kullern. Traum-Luigi muss den Hammer auspacken und die Eier treffen. Alle getroffenen Eier verletzen die Pennhenne.

4. Angriff: Sie erschafft ein Dimensionsloch und saugt sich und Traum-Luigi hinein. Im Loch erschafft sie 9 Energiekugeln welche jeweils zu dritt in verschiedenen Zeitabständen auf Traum-Luigi zufliegen. Schließlich fliegt die Pennhenne selbst auf Traum-Luigi zu! Er muss ihr ausweichen und sich dann auf sie zu bewegen um ihr mit Saltos Schaden zu machen.

Nach dem Kampf

Prinz Traumbert klärt die Pennhenne auf und sorgt mit einem Trick dafür, dass sie einwilligt Bowsers neue Festung zu stürmen. Im östlichsten Teil des Pilzwald-Parks wartet sie auf die Brüder. Wenn man mit ihr redet kann man sich entscheiden ob man bereits die Festung stürmen will oder noch warten will. Wenn man sich für ersteres entscheidet fliegt die Pennhenne mit Mario, Luigi, Traumbert und Glitzerstern auf die Festung zu und bringt sie zum Sturz.

Wenn man alle Kisse gerettet hat und zu Traumsworth geht erhält man von ihm eine besondere Belohnung: Die Pennhenne! -als Spezialattacke. Die Pennhenne erklärt sich bereit Mario und Luigi zu helfen und gibt ihnen die Spezialattacke Eierlauf.

Nachdem Mario und Luigi Traum-Bowser besiegt haben, stürzt die Festung ein und Mario, Luigi und Prinzessin Peach fallen in die Tiefe! Die Pennhenne rettet die drei aber und bringt sie zum Kissenschloss. Die Bewohner von La Dormita sammelten die Splitter des Traumsteins auf und die Pennhenne stellte den Traumstein mit ihren Weckstrahlen daraufhin wieder her... als gigantische Traum-Münze! Die Pennhenne erklärt, dass das Volk der Kisse sich viel zu sehr auf den Traumstein verlassen hat und bringt der Kisse und dem Volk von La Dormita bei, dass man unabhängig sein soll. Sie fliegt daraufhin durch die Traum-Münze hindurch und erschafft somit einen gigantischen Münzregen. Dieser wird Bowser, Kamek, Gumbernd, Parudi und Guydo daraufhin zum Verhängnis.

Charakter

Obwohl sie eine Gottheit ist, ist sie sehr locker und benutzt oft Umgangssprache (wie z.B. "Alter" oder "ey"). Sie ist nebenbei geldgierig und Leichtgläubig und gut mit Traumsworth befreundet. Ihre Fähigkeiten machen sie jedoch unverzichtbar.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Fandom may earn an affiliate commission on sales made from links on this page.

Stream the best stories.

Fandom may earn an affiliate commission on sales made from links on this page.

Get Disney+