Die Ohrfeige stellt eine Technik dar, bei der das Opfer ins Gesicht geschlagen wird.

Geschichte

Paper Mario-Serie

Paper Mario

Ihren einzigen Auftritt hat die Ohrfeige in Paper Mario und gilt als Standard-Technik von Lady Buu. Diese kann sie schon von Beginn an einsetzen und braucht keine BP dafür. Das Action-Kommando besteht aus wiederholtem Drücken des Kontrollstick nach links. Lady Buu schlägt das ausgesuchte Opfer anfangs viermal, im Super-Rang fünfmal und im Ultra-Rang sechsmal. Allerdings fügt jeder Schlag nur einen KP Schaden zu.

Der Gegner Gelber Magikoopa greift ebenfalls mit der Ohrfeige an, wenn er keinen Besen hat.

Super Paper Mario

Laut ihrer Fangkarte in Super Paper Mario verteilt Lady Buu gerne Ohrfeigen.

Trivia

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.