FANDOM


Die Nickerwüste ist ein Teil der Insel La Dormita und kommt in dem Spiel Mario & Luigi: Dream Team Bros. vor.

Geschichte

Im Verlauf des Spiels müssen Mario & Luigi die Nickerwüste betreten um den Traumstein zu finden, welchen auch Antasma und Bowser suchen

In der Nickerwüste arbeitet Blockburga mit ihren Arbeitern. Sie will die Wüste für Touristen erschließen. Von ihr bekommen Mario & Luigi die Aufgabe mit dem Bohrschiener Felsen zu vernichten. Sie werden dabei auch bezahlt. Oben in der Nickerwüste befindet sich eine Treibsanddüne, die Mario & Luigi (noch) nicht überqueren können. Blockburga vermutet hinter der Treibsanddüne einen Schatz. Um diese Düne zu überqueren müssen Mario & Luigi vier Schlummeriten sammeln, welche sie von deren Wächtern bekommen. Die Wächter sind versteinerte Kissen, die sich unter Felsen befinden. Nachdem Mario & Luigi alle vier Schlummeriten gefunden haben können sie die Treibsanddüne überqueren. Dort kommt es zum Kampf mit Grimmdorn. Nach dessen Besiegung gehen Mario & Luigi weiter und müssen feststellen, dass Bowser und Antasma den Traumstein bereits vor ihnen gefunden haben.

In der Nickerwüste findet man die Attacken-Fragmente für die Paar-Attacke Bros.-Blume.

Brüder-Aktionen

In der Nickerwüste bekommen Mario & Luigi neue Brüder-Aktionen beigebracht.

  • Erd-Mario
  • Klein-Mario

Gegner

Charaktere

Orden

Am Eingang der Nickerwüste befindet sich ein Orden-Laden, in dem man folgende Orden kaufen kann:

  • Meister-Orden (600 Münzen)
  • Profi-Orden
  • Silber-Orden (1500 Münzen)
  • Gold-Orden
  • Blitz-Orden (200 Münzen)
  • Virus-Orden (400 Münzen)
  • Risiko-Orden (600 Münzen)
  • Wunder-Orden
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.