#21 Mario Party: Star Rush Mario Party-Serie #23 Super Mario Party

Mario Party: The Top 100 (in Japan マリオパーティ100 ミニゲームコレクション Mario Pāti 100 minigēmu korekushon = Mario Party 100 Minispiel Kollektion) ist ein für die Nintendo 3DS-Familie erschienenes Spin-Off der Mario Party-Serie. Anders als andere Teile der Serie beschäftigt sich Mario Party: The Top 100 ausschließlich mit den Minispielen älterer Teile der Serie. Man kann mithilfe der DS-Download-Spiel-Funktion im Home-Menü des Nintendo 3DS auch zu viert mit nur einer Version des Spiel spielen. Das Spiel unterstützt zudem Amiibo, auch wenn die genaue Funktion bislang unbekannt ist.

Enstehungsgeschichte

Nachdem die Firma Hudson Soft, welche für den ersten bis hin zum achten Teil für die Serie verantwortlich war, im Jahre 2011 von Nintendos Konkurrent Konami aufgekauft wurde, engangierte Nintendo ein anderes Entwickler-Studio für die Entwicklung Mario Party-Serie: NDCube. Diese Firma entwickelte dann die Spiele Mario Party 9 (Wii, 2012), Mario Party 10 (Wii U, 2015) sowie die Spiele Mario Party: Island Tour (3DS, 2013) und Mario Party: Star Rush (3DS, 2016). Alle diese Spiele wurden jedoch von den Fans der Serie aufgrund neuer, unausgereifter Konzepte abgelehnt und bekamen auf Bewertungsseiten wie Metacritic Wertungen im 60er-Bereich. Daraufhin beschloss der Präsident der Firma, Hidetoshi Endo, dass man, um ein bei Fans beliebtes Mario Party-Spiel zu kreieren, einfach das Beste aus den beliebten Teilen nehmen müsse. Dieser beste Teil aus den Spielen wurde von den Befragten eindeutig als die Minispiele definiert, weshalb man in der Firma NDCube beschloss, eine Minispielsammlung aus allen Mario Partys in modernisierten Standarts herzustellen. Diese Idee wurde jedoch relativ schnell verworfen, da man die bereits existierende Engine auf den Nintendo 3DS-Konsolen unbedingt verwenden wollte, diese Konsole jedoch viel zu wenig Speicherplatz für alle Minispiele aufwies. Deshalb beschloss das Team, die besten 100 Minispiele aus den Teilen 1-10 auszuwählen. Minispiele aus den Handheld-Teilen (-e, Advance, DS, Island Tour, Star Rush) und den 5 von Capcom entwickelten Arcade-Teilen wurden entfernt.

Spielbare Charaktere

Spielbare Charaktere
Charakter Bild
Mario
74px-Mario MP100.png
Luigi
50px-Luigiart.png
Prinzessin Peach
78px-Peach MP100.png
Yoshi
65px-Yoshi Artwork - Mario Party Island Tour.png
Prinzessin Daisy
64px-Daisy MP10.png
Wario
103px-Wario MP100.png
Waluigi
120px-WaluigiMP8a.png
Rosalina
70px-Rosalina-MPTop100-Transparent.png

Minispiele

Minispiele aus Mario Party

Minispiele aus Mario Party 2

Minispiele aus Mario Party 3

Minispiele aus Mario Party 4

Minispiele aus Mario Party 5

Minispiele aus Mario Party 6

Minispiele aus Mario Party 7

Minispiele aus Mario Party 8

Minispiele aus Mario Party 9

Minispiele aus Mario Party 10

Trivia

  • Mario Party: The Top 100 ist ein Spin-Off der Mario Party-Serie, obwohl diese bereits ein Spin-Off der Mario-Serie ist. Dies ist nur möglich, da die "Mario-Serie", "Mario vs. Donkey Kong-Serie", "Mario Kart-Serie" und "Mario Party-Serie" als eigene Franchises getrademarked sind.
  • Es ist das zudem das einzige Spiel der Mario Party-Serie, welches in Nordamerika vor Europa, Australien und Japan erscheint.

Einzelnachweisliste

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.