FANDOM


MP4 Artwork Shy Guy

Bearbeitung kommt bald!
Diese Seite oder dieser Abschnitt wird in naher Zukunft bearbeitet und verbessert!
Mario & Wario ist ein Puzzle-Plattformer, welcher im Jahre 1993 exklusiv in Japan für das Super Famicom erschien. Es wurde von Satoshi Tajiri designed und von Game Freak, derselben Firma hinter den Pokémon-Spielen, entwickelt. Es war eines von sechs Spielen, welches den SNES-Maus-Controller nutzte.

Wie an einigen alten Werbeanzeigen zu erkennen ist, sollte das Spiel ursprünglich auch in Nordamerikanischen Regionen erscheinen. Aus unbekannten Gründen wurde dieser Plan jedoch nie weiterverfolgt, obwohl das gesamte Spiel bereits in englischer Sprache verfasst ist.

Story

Übersetzung aus der Bedienungsanleitung:

Dies ist Yōsei no Mori. Die Legende besagt, dass hier ein freundlicher Geist wohnt, der allen, die ihn finden, Glück und Freude bringt. Eines Tages kam Mario in den Wald, um der Legende auf den Grund zu gehen. Eigentlich sollten Peach und Yoshi zusammen mit Luigi unterwegs sein, aber wie es aussieht, ist Luigi nicht hier. Deswegen hat sich die Dreiergruppe getrennt, um den armen, verirrten Luigi zu finden. Doch plötzlich ertönte das verdächtige Geräusch eines Motors in der Luft. Was könnte das nur sein? Es war Wario, der mit seinem Privatflugzeug, der Bulldogge, umherflog und aus heiterem Himmel einen Eimer fallen ließ. "Wusch, Zack!", machte es, und der Eimer saß auf Marios Kopf fest. "Umpf, ich kann hier drinnen nichts sehen..." Der Geist des Waldes, ihr Name war Wanda, bemerkte dies. Die filigrane Fee hatte einfach nicht die Kraft, den Eimer selbst zu entfernen, wollte jedoch trotzdem helfen. So dirigierte sie Mario mit ihrem Zauberstab in Luigis Richtung, damit er das übernehmen könnte.

Gameplay

Vor dem Beginn eines jeden Levels kann man sich zwischen den drei spielbaren Charakteren Peach, Mario und Yoshi entscheiden, welche alle unterschiedlich schnell laufen. Dies tun sie übrigens alleine, da sie nicht durch die Eimer auf ihren Köpfen sehen können. Der Spieler steuert die Fee Wanda, welche mit der Umgebung interagieren kann, indem sie mit ihrem Zauberstab auf Gegner, Blöcke, usw. schlägt. Schlägt man mit dem Zauberstab auf einen der drei Charaktere, drehen sie sich um und laufen in eine andere Richtung. Am Anfang eines jeden Levels lässt Wario ein zufälliges Objekt auf den Kopf des ausgewählten Charakter fallen und am Ende wartet jedes Mal Luigi, um das Objekt wieder abzunehmen. Man kann am Anfang aus 8 verschiedenen Leveln frei wählen, in welcher Reihenfolge man sie erledigt. Hat man sie alle geschafft, schaltet man erst Level 9 und nach dessen Kompletion auch Level 10 frei. Nachdem alle 10 geschafft wurden, wird auch das Extra-Level freigeschaltet.

Gegner

Bild Name Beschreibung
Dodorigesu Jr. Diese Unterspezies der Taubnus kann durch einen simplen Schlag mit dem Zauberstab besiegt werden.
Guriguri Ein Feuerball, der immer an der Wand entlang krabbelt.
Komori Diese Fledermäuse treten häufig zu viert auf.
Tsubōn Diese Gegner hängen an der Decke und spucken Feuer.
Unibō Diese Seeigel aus Super Mario Land 2: Six Golden Coins bewegen sich im Wasser je nach Farbe entweder auf und ab oder von rechts nach links.

Galerie

Bilder zu diesem Artikel sind in dieser Galerie auffindbar.

Super Nintendo Entertainment System-Spiele
Mario-Serie BS Super Mario CollectionBS Super Mario USAExcitebike: Bun Bun Mario Battle StadiumMario & WarioMario's Early Years! Fun with NumbersMario's Early Years! Fun with LettersMario's Early Years! Preschool FunMario is Missing!Mario PaintMario's Super PicrossMario's Time MachineSuper Mario All-StarsSuper Mario All-Stars + Super Mario WorldSuper Mario KartSuper Mario RPG: Legend of the Seven StarsSuper Mario WorldTetris & Dr. MarioWrecking Crew '98Yoshi's Safari
Donkey Kong-Serie Donkey Kong CountryDonkey Kong Country 2: Diddy's Kong QuestDonkey Kong Country 3: Dixie Kong's Double Trouble!
Yoshi-Serie Super Mario World 2: Yoshi's IslandTetris AttackYoshi no PaneponYoshi's CookieYoshi's Cookie - Kuruppon Oven de Cookie
Wario-Serie Wario no Mori Bakushō VersionWario no Mori FutatabiWario's Woods
Andere Satella-QUndake30 Same Game
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.