FANDOM


Luigi's Mansion-Serie #2 Luigi's Mansion 2

Luigi's Mansion ist am 3. Mai 2002 in Europa auf den Markt gekommen und gilt als Starttitel für den Nintendo Gamecube. Es ist auch das zweite Spiel mit Luigi in der Hauptrolle (das erste war Mario is Missing!). Jahrelang warteten die Fans auf einen Nachfolger des beliebten Spiels, bis 2013 dann Luigi's Mansion 2 auf den Markt kam.

Intro in der Beschreibung

Als Hauptgewinn eine riesige Spukvilla?!?

Eines schönen Tages erhielt Luigi eine höchst unerwartete Nachricht: "Glückwunsch! Eine riesige Villa gehört ihnen!" Klar, dass Luigi vor lauter Aufregung umgehend seinen Bruder anrief. "Mario? Ich bin's, Luigi! Stell dir vor, ich habe eine Riesenvilla gewonnen! Ich würde vorschlagen, wir treffen uns dort und lassen ordentlich die Korken knallen. Alles paletti?" Leider hatte Luigi in der stockfinsteren Nacht erhebliche Probleme, dem auf seiner Karte vermerkten Pfad zu seiner neuen Villa zu folgen. Das Wirrwarr seines dichten Waldes zwang ihn schließlich zu seiner unfreiwilligen Rast. Dann aber erreichte er eine von einem seltsamen Schimmer umgebene Villa am Rande des Gehölzes. Ein kurzer Blick auf die Karte bestätigte Luigi's Annahme, am Ziel seiner Suche angekommen zu sein. Bereits beim ersten Schritt, den er in die Villa setzte, beschlich Luigi ein ungutes Gefühl. Weit und breit keine Spur von Mario - obwohl er doch schon lange vor ihm angekommen sein musste. Zu allem Überfluss schien es in der Villa zu spucken!

Denn plötzlich und ohne Vorwarnung stürzte sich ein Geist auf Luigi! Just in diesem Moment erschien - quasi aus dem Nichts heraus - ein sonderbarer, alter Mann auf der Bildfläche, der einen Staubsauger auf seinem Rücken trug. Immerhin schaffte es dieser schrullige Greis, Luigi vor den Geistern zu retten - bevor die beiden gemeinsam das Weite suchten... Dieser alte Mann namens Professor Immanuel Gidd wohnte unweit des Hauses und war gerade damit beschäftigt, sich den Lieblingsobjekten seiner Studien zu widmen: Geistern. Luigi berichtete Professor I. Gidd, dass er seinen Bruder vermisse. Der Professor entschied sich, Luigi mit zwei seiner Erfindungen auszustatten, die ihm bei der Suche nach seinem Bruder helfen sollten. In puncto Tapferkeit hat sich Luigi bisher eher vornehm zurückgehalten. Wird er sich der sprichwörtlichen Plagegeister entledigen können und Mario ausfindig machen?

Geschichte

Eines Tages erhält Luigi eine Nachricht, der ihm von einem sagenhaften Gewinn erzählt. Erst ist Luigi verwirrt, denn er hatte nie an einem Gewinnspiel teilgenommen. Doch das großzügige Geschenk wollte er sich nicht nehmen lassen, denn er hat eine Villa gewonnen! Sofort teilt er dies seinem Bruder Mario mit. Das Gebrüderpaar beschließt, sich bei der Villa zu treffen, doch durch mysteriöse Umstände verläuft sich Luigi im Wald. Nach einiger Zeit findet er jedoch die Villa, allerdings ist von Mario keine Spur zu sehen. Stattdessen wird er von einem Geist angegriffen, der im letzten Moment von Professor I. Gidd mithilfe eines Staubsaugers aufgehalten wird. Luigi erzählt ihm von dem Gewinn und dem Verschwinden seines Bruders, woraufhin er erfährt, dass die Villa erst vor zwei Tagen aufgetaucht sei. Sie gehen in I. Gidds Labor, in der Nähe der Villa, wo Luigi den Schreckweg 08/16 erhält, mit dessen Hilfe Geister aufgesaugt werden können und den Gameboy Horror (eine Parodie des Game Boy Color, der als Prüfgerät, Buu-Huu-Radar und Handy dient. Luigi begibt sich also in die Villa, um seinen Bruder zu finden.

Steuerung

MP5 Sprite A-KnopfUntersuchen von Gegenständen; Öffnen von Türen; Auswählen von Optionen
MP5 Sprite B-KnopfTaschenlampe ausschalten
MP5 Sprite C-StickAusrichten des Schreckweg 08/16 bzw. der Taschenlampe
MP5 Sprite X-KnopfAnschalten des Game Boy Horror
MP5 Sprite Y-KnopfKarte aufrufen
GCN ZListe der gesammelten Items aufrufen
MP5 Sprite L-KnopfAusstoßen von Elementen (Feuer, Wasser oder Eis) aus dem Schreckweg 08/16
MP5 Sprite R-KnopfEinsaugen von Gegenständen oder Geistern
MP5 Sprite KontrollstickBewegen von Luigi
GCN StartAufrufen des Pausenmenüs
MP5 Sprite R-Knopf und MP5 Sprite KontrollstickGeister einsaugen

Gameplay

Luigi ist während des Spiels mit dem Schreckweg 08/16 ausgestattet, einem Staubsauger, mit dem er Geister aufsaugen kann. Da Geister das Licht fürchten, trägt er auch eine Taschenlampe bei sich. Luigis Aufgabe ist es, Schlüssel zu sammeln, um in der Villa weiterzukommen. Diese erhält er von besiegten Gemäldegeistern oder versteckten Orten. Am Ende eines Abschnitts begegnet er einem Endgegner. Die Taschenlampe des Schreckweg 08/16 kann mit einem Knopfdruck ausgeschaltet werden. Erscheint ein Geist, erstarrt er vorübergehend. Wird sein Herz angezeigt, kann Luigi ihn ansaugen. Da der Geist sofort versucht, die Flucht zu ergreifen, muss die Richtungstaste in die entgegengesetzte Richtung zeigen. Während der Geist angesaugt wird, wird seine Energie angezeigt. Ist sie bei Null angelangt, wird er gefangen. Je mehr Energie ein Geist hat, umso schwerer ist er einzufangen. Mit dem Schreckweg 08/16 kann (und sollte) Luigi auch bestimmte Gegenstände und Schränke ansaugen. Mit großer Wahrscheinlichkeit kommt Geld heraus, das er aufsaugen kann. Je mehr Reichtümer Luigi sammelt, umso größer ist die Villa, die er am Ende anstelle dieser erhält. In dem Spiel können eine Feuer-, eine Wasser- und eine Eis-Münze gesammelt werden, sodass Luigi auch Elementarangriffe einsetzen kann. Dies ist nötig, da manche Geister nur auf bestimmte Angriffe reagieren. In diesem Spiel kann Luigi nicht springen. Wird die Taste gedrückt, die normalerweise für einen Sprung benötigt wird, ruft er nur nach Mario.

Endgegner

Gemäldegeister

Besiegt Luigi einen von ihnen, verschwinden die Geister zurück in ihre Gemälde und Luigi erhält eine Belohnung. Beim Kampf gegen sie verlieren sie Perlen und die Anzahl der aufgesammelten Perlen bestimmt den Wert des Rahmens, den Sie in der Galerie erhalten.

Geister

Normale Geister

Name Bild Beschreibung
Goldgeist LM Artwork Geist Der häufigste Geist. Er versucht Luigi mit einem wirbelnden Schlag außer Gefecht zu setzen. Er hat 10 KP.
Furchtlauner LM Screenshot Eisgeist Dieser Goldgeist ist wohl mit Feuer in Berührung gekommen. Er wird versuchen, Luigi zu schlagen. Man kann ihn nur mit eingesaugten Wassergeistern besiegen. Zum Glück hat er nur 10 KP...
Flinkgeist Geld-Geist Diese scheuen Geister verstecken sich meist in Schränken. Anstatt Luigi zu besiegen, flieht er lieber vor ihm einige Sekunden quer durch den Raum, bevor er entgültig verschwindet. Entsprechend hoch ist die Belohnung, wenn man ihn fängt. Er hat jedoch nur 10 KP.
Bowlinggeist Bowlinggeist Dieser Goldgeist hat wohl einen Bowling-Kurs belegt! Er versucht, Luigi einfach umzukegeln! Jedoch ist er sehr schwach und besitzt 0 KP.
Purpurprügler LM Artwork Schläger Der Purpurprügler ist eine weitere Ober-Spezies von Geist aus Luigi's Mansion. Sie versuchen, Luigi zu schlagen, in dem sie mit einem mächtigem Wirbelschlag auf ihn zuschnellen. Sie haben 20 KP.
Blitzgeist LM Screenshot Gefrorener Schläger Dieser Geist hat einen eisigen Kern, weshalb man ihn nur mit Feuergeistern besiegen kann. Er hat 20 KP.
Blauwirbler LM Artwork Riesen-Geist Diese riesigen Ungetüme versuchen, Luigi mit Erdbeben außer Gefecht zu setzen! Sie haben 30 KP.
Azurloher LM Screenshot Wässriger Riesen-Geist Dieser Geist hat einen wässrigen Kern, weshalb man ihn nur mit Eisgeistern besiegen kann. Er besitzt 30 KP.
Purpurbomber LM Screenshot Violetter Überraschungs-Geist Sie hängen an der Decke und versuchen, Luigi mit Bomben den Garaus zu machen. Sie besitzen nur 0 KP.
Deckenwunder LM Screenshot Überraschungs-Geist Eigentlich unterscheiden sie sich nicht sonderlich von ihren Verwandten, außer dass sie weiß sind. Sie werfen jedoch keine Bomben. Auch sie haben 0 KP.
Ghost Guy LM Artwork Shy Guy-Geist Diesen mit Mistgabeln bewaffneten Geister von Shy Guys müssen erst ihre Masken abgesaugt werden, damit man sie blenden und einsaugen kann. Jedoch wissen sie auch, ihre Mistgabeln einzusetzen! Sie besitzen 20 KP.
Skelett-Geist 250px-LM Screenshot Skelett-Geister Diese knochigen Geister werfen mit Knochen nach dir! Sie haben 30 KP. Ein Charakter dieser Spezies ist G. Bein.
Herr Obergeist Kellner-Geist Die Bedienung von Herrn Scheunendrescher. Sie können sich nicht wehren und besitzen nur 10 KP.
Greifergeist (weiß) 250px-LM Screenshot Weißer Greifer Diese fiesen Geister versuchen, Luigi zu packen. Er kann sich nur daraus befreien, indem er MP5 Sprite Kontrollstick schüttelt. Er hat 10 KP.
Greifergeist (rot) LM Screenshot Roter Greifer Dieser Greifergeist ist genau so wie der weiße, nur dass er 20 KP besitzt.
Spiegelgeist LM Screenshot Türkiser Greifer Dieser Greifergeist kann sich zusätzlich unsichtbar machen. Auch er hat 20 KP.
Kinogeist LM Artwork Violetter Greifer Dieser extrem seltene Greifer kommt nur im Filmraum vor und ist identisch mit dem roten Greifergeist. Auch er hat 20 KP.
Müllkübel-Geist LM Artwork Vielfraß-Geist Dieser gefräßige Geist schmeißt mit Bananenschalen um sich. Er beitzt 40 KP.
Fledermaus (purpur) 250px-LM Screenshot Violetter Fledermaus-Geist Diese Fledermaus-Geister greifen Luigi von der Decke an. Sie können ganz einfach eingesaugt werden, ohne geblitzt werden zu müssen.
Fledermaus (gelb) LM Screenshot Goldener Fledermaus-Geist Diese Fledermaus Geister hängen schlafend an der Decke. Sie müssen erst durch den Schreckweg 08/16 oder GameBoy Horror geweckt werden, bevor sie angreifen. Ähnlich wie ihre Verwandten, können sie einfach eingesaugt werden.
Purpurmaus 250px-LM Screenshot Violetter & Blauer Maus-Geist Diese Maus-Geister können sich auf Böden, Wänden und Decken fortbewegen. Sie greifen Luigi nicht direkt an. Wenn Luigi sie jedoch berührt, verliert er 5 KP. Sie können ganz einfach eingesaugt werden und besitzen keinen KP-Wert.
Blaumaus 250px-LM Screenshot Violetter & Blauer Maus-Geist-1 Dieser Maus-Geist kann nur auf Böden entlanglaufen. Sonst ist dieser Geist wie sein violetter Verwandter.
Goldmaus 250px-LM Screenshot Goldener Maus-Geist Diese extrem seltenen Maus-Geister hinterlassen einen Berg von Münzen, Geldscheinen und Juwelen, wenn sie eingesaugt werden.
Fliegender Fisch (pink/grün) 250px-LM Screenshot Fisch-Geist Diese fliegenden (!) Fische versuchen, Luigi anzugreifen, indem sie auf ihn zu fliegen. Sie besitzen keinen KP-Wert und können somit einfach eingesaugt werden.
Brizzle 250px-LM Screenshot Spark Dieser Geist explodiert bei Berührung und wenn man sie einsaugt. Man kann sie nur mit Wassergeistern besiegen.
Scheingeist LM Screenshot Scheingeist Wenn Luigi diesen Geist eingesaugt hat, kann er den Mond damit beschießen, woraufhin dieser explodiert und Luigi Marios Stern bekommt.

Gemäldegeister

Bereich 1

Name Bild Beschreibung Herzinformation
Ramon Ramon Im Jenseits angekommen versucht er die zu Lebzeiten versäumten Bücher zu verinnerlichen. Hohohoho... Weiter so, versuch nur, mich zu finden! Ich kann dich sehen, aber du mich nicht!!! Hohohoho...
Rolanda Rolanda Sie schaffte ihre Ersparnisse beiseite, um für ein Leben im Jenseits bestens vorzusorgen. Ist mein Haar nicht hinreißend? Natürlich verbringe ich viel Zeit mit der Pflege. Ich war zu Tode gelangweilt, als ich in diesem Gemälde feststeckte... Nun verbringe ich meine gesamte Zeit vor dem Spiegel! Auch wenn das den Leuten Angst einjagt, hat sich doch noch alles zum guten gewendet!
Louis (Boss) Louis Er schreit und schläft unruhig, was nicht so erstaunlich ist, da er schon als Geist geboren wurde. Hopp... Pferdchen... Galopp...

Bereich 2

Name Bild Beschreibung Herzinformation
Schwebende Turteltauben Die schwebenden Turteltauben Einst regionale Walzerprofis, doch nun aus dem Rennen aufgrund fehlender Bodenhaftung. Er: Du kannst mich also sehen? Wie schön für dich, aber meine Schwäche wirst du nie und nimmer herausfinden!

Sie: Ich glaube nicht, dass uns dieser Herr überhaupt sehen kann!

Herr Tatterich Herr Tatterich Endlos wandert er umher, um das Testament seines Herrn zu finden. Er hofft, darin erwähnt zu sein! Ach, selbst die schöne Melodie bringt mich nicht weiter... Was muss ich nur tun, um ihr Herz zu gewinnen? ...Natürlich! Leidenschaft! Darum geht es! Ich zeige ihr mein brennendes Verlangen, das ich empfinde! Meine lodernde Leidenschaft wird sie verzehren!
Melodia Pianissima Melodia Pianissima Ihr angeborenes Talent zeigt sich in ihrem hinreißendem Spiel. Seltsamerweise liebt sie auch Videospiele. -
Hector Hector Dieser gruselige Kläffer bohrt seine Beißerchen in alles, was ihm in die Quere kommt. Wuff, wuff, wuff!
Herr Finsterling (Boss) Herr Finsterling Das Produkt der negativen Energie der Villa. Doch er selbst weiß nicht wohin mit dieser Energie. -

Bereich 3

Name Bild Beschreibung Herzinformation
Fräulein Petunia Fräulein Petunia Vor sechs Jahren wurde sie Vize-Miss Astral, doch sind die Model-Aufträge in letzter Zeit eher mau... Aaah, wie wohltuend... Eine kochend heiße Dusche!
Oma Adele Oma Adele Noch immer strickt sie am zu Lebzeiten begonnenen Schal. Momentane Länge: 800 Meter! Ach, was für ein putziges Männchen! Ob ich mit ihm spielen sollte?
Fortis und Wegbert Fortis und Wegbert Sie spielen gern Verstecken, allerdings beide zugleich, sodass das Spiel kein Ende findet. Fortis: Gu-wäääää!

Wegbert: Batz!

Madame le Caro Madame le Caro Dank direktem Draht zur Geisterwelt reicht ihr Blick bis zu 49 Tage in die Zukunft hinein. Das Schicksal bestimmt unsere Wege...
Buulussus (Boss) Buulussus Schließen sich die Buu Huus zusammen, nehmen Geister- und Geisteskraft gleichermaßen zu. -

Bereich 4

Name Bild Beschreibung Herzinformation
Onkel Bitterlich Onkel Bitterlich Auf der Selbstsuche flüchtete er in die Finsternis - was dem Rest der Familie gerade recht ist. Niemand wird mich finden! Ich bin alt, verschroben und - als wäre das schon nicht genug - die Leute fürchten sich vor mir!
Aufziehsoldaten Aufziehsoldaten Blauer Soldat:

"Quietsch! Quietsch!"

Roter Soldat:

"Heyyyy, staaaarrrrr miiiich niiiicht sooo aaaan!"

Grüner Soldat:

"Der Schlüssel... der Schlüssel..."

Herr Alpenträumer Herr Alpenträumer Die eisige Umgebung mag der Grund sein, warum er sich nicht dafür erwärmen kann, Geist zu sein. Verdammt, ich mag die Kälte! Ich liebe sie schlicht und ergreifend!
Vincent Van Geight Vincent van Geight Zwar hat er in 30 Jahren nichts verkauft, aber der sture Kerl will seine Kunst nicht sterben lassen. Ah-oui, isch weiß nischt, ob er die Wischtischkeit meiner Meisterwerke über'aupt versteht?
Bowser & König Buu Huu (Finaler Boss) LM Screenshot König Buu Huu & Bowser 3 - -

Optionale Gemäldegeister

Name Bild Beschreibung Herzinformation
Herr Scheunendrescher (Bereich 2) Herr Scheunendrescher All-You-Can-Eat-Büffets. Selbst nach seinem Ableben durch Überfressen nicht satt. Niemand sieht mich hier in dieser Finsternis! Nein, niemand niemals nicht!
Mister Astral-Universum (Bereich 3) Mister Astral-Universum Der Fitness-Fanatiker steht auf Muskeln und Lilien. Warum Lilien? Nun, sie symbolisieren Reinheit! Sieh sich einer diesen Schwabbel an! Ich hingegen bin in Topform! Wie wär's Schwächling? Hast du Lust, mein Sandsack zu sein?
Volker Volltreffer (Bereich 3) Volker Volltreffer Eine Koryphäe in Sachen 9-Ball. Zu dumm nur, dass er erst nach seinem Ableben damit begonnen hat. Das könnte ich bis in alle Ewigkeit spielen...
Sina Tii (Bereich 4) Sina Tii Was nur ein Nickerchen werden sollte, scheint zu ihrer ewigen Ruhe geworden zu sein. Ich mache nicht ins Bett... Versprochen!
Vasily (Bereich 4) Vasily Seine antiken Vasen liegen ihm so am Herzen, dass er nun in einer von ihnen wohnt!

Elementgeister

Name Bild Beschreibung
Feuergeist Fire Elemental Ghost Saugt Luigi ihn ein, kann der Schreckweg Feuer spucken.
Wassergeist Water Elemental Ghost Saugt Luigi ihn ein, kann der Schreckweg Wasser spucken.
Eisgeist Ice Elemental Ghost Saugt Luigi ihn ein, kann der Schreckweg Eis spucken.

Items

Sammelbare Items

Name Bild Wert
Goldmünze LM Sprite Goldmünze 5.000 G
Schein LM Sprite Schein 20.000 G
Goldbarren LM Sprite Goldbarren 100.000 G
Blaues Juwel LM Sprite Blaues Juwel 500.000 G
Grünes Juwel LM Sprite Grünes Juwel 800.000 G
Rotes Juwel LM Sprite Rotes Juwel 1.000.000 G
Roter Diamant LM Sprite Roter Diamant 5.000 G
Silberner Diamant LM Sprite Silberner Diamant 2.000.000 G
Goldener Diamant LM Sprite Goldener Diamant 20.000.000 G
Kleine Perle LM Sprite Kleine Perle 50.000 G
Mittlere Perle LM Sprite Mittlere Perle 100.000 G
Große Perle LM Sprite Große Perle 1.000.000 G

Beta-Version

Auf der Spaceworld 2000

Luigi's Mansion wurde auf der Spaceworld 2000 mit einigen anderen Starttiteln des Nintendo Gamecube gezeigt. Da das Spiel sich zu der Zeit noch im Entwicklungsstand befindet, wurde verhältnismäßig wenig gezeigt. Genauergesagt ist Luigi nur auf die Villa zugerrannt, weil er von einem Geist verfolgt wurde. Luigi rutscht auf der Treppe aus, schreit, und findet sich von Geistern umzingelt wieder. Drei dieser Geister winken dem Held zu. Mehr wurde nicht gezeigt.

Auf der E³ im Jahr 2001

Luigi's Mansion Beta Game Over

Der Beta-Game Over Screen

Nintendo zeigte ein Jahr vor dem Release erneut das Geisterspiel, allerdings viel gruseliger, als wir es heute kennen.

  • Zum Beispiel tauchte eine etwas andere Version von dem bekannten Song Luigi's Mansion Theme das sich mit tiefen kurzen Bass-Tönen von der neueren Variante unterscheidet.
  • Einer der bekanntesten Beta-Elemente des Spiels stellt der Game-Over-Screen da: Luigi kommt völlig verstört aus der Villa und sieht bleicher und gruseliger aus denn je.Und *Es gab auch mehrere Enden, wie z.B. bei Pikmin. Luigi muss nämlich Mario in einer bestimmten Zeit retten. Schafft er es nicht, kommt das schlechte Ende. Das normale Ende kommt, wenn man Mario gerettet hat. Das gute Ende erscheint, wenn man das Spiel zu 100% beendet hat, oder wenn man Mario sehr schnell retten konnte.
  • Die meisten Geister sahen in der Beta-Version anders aus: Sie hatten oft Nasen oder eine andere Farbe.
  • Es gab auch einen Geist, der in bestimmten Stellen auftaucht, um Luigi so heftig zu erschrecken, dass deiser auf dem Boden rückwärts krabbelt und das Herzsymbol unten links auf dem Bildschirm schnell pocht.

All diese Sachen waren viel zu verstört für kleine Kinder und es wurde auf die Ursprüngliche Version, die wir kennen verändert. Nur so konnte das Spiel ab 0 Jahren freigegeben werden.

Metascore & Rezeption

Das Spiel wurde überwiegend positiv aufgenommen und gilt bis heute, als einer der besten Gamecube-Titel. Das Spiel ist darüber hinaus das Gamecube-Spiel mit den fünfthöchsten Verkaufszahlen. Trotz der positiven Kritik erreichte Luigi's Mansion "nur" einen Metacritic-Durchschnitt von 78.

Gameswelt begründete es so:

“Wo ist bloss Mario? Nintendos GameCube-Einstand ist eine zweischneidige Sache: Einerseits ist 'Luigi's Mansion' zweifellos ein hervorragendes Spiel, das sowohl originelle Ideen, als auch die gewohnte Nintendo-Spieltiefe und Gameplay-Qualität bietet. Andererseits ist Luigi halt kein Mario - dem komplett auf Jump'n Run-Elemente verzichtenden Spielablauf fehlt es bis auf die wenigen Rätsel und die Bossgeister an Abwechslung und Herausforderungen. Da der Schwierigkeitsgrad ziemlich niedrig angesetzt wurde, schmerzt der eh nicht sonderlich große Umfang gleich doppelt.”
Gameswelt [1]

Nachfolger

Hauptartikel: Luigi's Mansion 2

Am 7. Juni 2011 wurde Luigi's Mansion 2 (in den USA Luigi's Mansion: Dark Moon) bei der E³ für den Nintendo 3DS angekündigt und im März 2013 wurde es veröffentlicht. Das Spiel wurde von Next Level Games entwickelt. Hintergrundgeschichte und Spielprinzip werden größtenteils mit dem Vorgänger übereinstimmen. Der Nachfolger erhielt größtenteils gute Kritiken und somit einen Wertungsdurchschnitt von 86 von 100 Punkten bei Metacritic.

Luigi's Mansion (Nintendo 3DS)

Am 19. Oktober 2018 erschien Luigi's Mansion für den Nintendo 3DS. Gegenüber der GameCube-Version ergeben sich im 3DS-Remake neben mehreren visuellen Anpassungen folgende Veränderungen:

  • die Galerie wurde komplett neu aufgebaut und bietet nun einen Raum mehr und zwei weitere Gemälde (Gemälde "alle 50 Buu Huus" sowie Gemälde "alle normalen Geister")
  • in der neuen Galerie ...
    • ... lassen sich nun alle Gemälde- und Bossgeister erneut herausfordern, um neue Gemälderahmen bzw. hochwertigere Zeichnungen der Gemälde zu verdienen
    • ... können nun neben Bronze-, Silber- und Goldgemälderahmen auch Platingemälderahmen in der versteckten Villa verdient werden (Gemäldegeister mindestens 140 Leben in einem Saugvorgang abziehen, Bossgeister aufsaugen ohne mit Luigi unter 95 Leben zu fallen)
    • ... kann beliebig zwischen den verdienten Bronze-, Silber-, Gold- und Platingemälderahmen aller Gemälde- und Bossgeister sowie zwischen den am Ende des Spiels verdienten Gemäldevillen gewechselt werden
    • ... können sich die Namen der einzelnen Buu Huus im Gemälde sowie die Namen der normalen Geister (inklusive die Anzahl der erfolgreichen Fänge) im Gemälde jederzeit angesehen werden
    • ... steht ein Platz für eine Trophäe, die über das Erreichen von Zielen stets mit Geistern ausgebaut wird
      • Goldgeist
      • Müllkübel-Geist
      • Purpurprügler
      • Blauwirbler
      • Greifergeist (rot)
  • im Spiel können Ziele in fünf Schwierigkeitsstufen mit je neun Zielen pro Schwierigkeitsstufe erreicht werden
  • der Haupteingang der Villa führt nun zurück ins Labor und regeneriert Luigis Leben
  • das Spiel kann wahlweise klassisch oder über den Stroboblitz aus Luigi's Mansion 2 gespielt werden
  • auf dem Touchscreen können wahlweise folgende Informationen eingeblendet werden (dauerhaft eingeblendet ist nur die Anzahl der gefangenen Buu Huus):
    • Übersicht der Items/Gelder
    • Karte der Villa
    • Übersicht über die gefangenen Gemäldegeister inklusive Informationen zu diesen
  • die Zeit, bis Items bzw. Geld verschwinden, ist größer geworden
  • Amiibo-Kompatibilität, die dem Spieler das Spiel vor allem in der versteckten Villa stark vereinfachen:
    • Luigi (der Spieler erhält vom Polterpinscher aus Luigi's Mansion 2 eine Wiederbelebung über einen goldenen Knochen und sämtliche so lukrativen Flinkgeister werden in dunklen Räumen identifiziert)
    • Mario (Giftpilze werden in Superpilze umgewandelt und regenerieren 25 Leben)
    • Toad (füllt alle Leben auf)
    • Buu Huu (Verfolgung der Buu Huus auf dem Touchscreen wird möglich)
  • neuer S-Rang (130.000.000 G, nur in der versteckten Villa zu erreichen)
  • die versteckte Villa ist noch einmal schwieriger geworden:
    • sie ist nicht mehr spiegelverkehrt
    • es tauchen wesentlich mehr Fledermäuse/fliegende Fische/Blaumäuse/Purpurmäuse/Brizzle auf
    • es tauchen wesentlich mehr starke normale Geister auf
    • alle normalen Geister haben mehr Leben
    • die Portraitgeister haben nun 150 Leben statt 100
    • die Buu Huus haben nun alle 50 % mehr Leben
    • die Bossgeister sind schwieriger geworden
    • Marios Gegenstände sind woanders versteckt (außer Marios Stern)
    • Herze werden durch Giftpilze ersetzt (Herze gibt es nur noch, wenn zwei Geister gleichzeitig eingesaugt werden und im Endkampf, wenn Bowser Blumentöpfe auf dem Dach der Villa zerstört)
    • die Flinkgeister tauchen an neuen Orten auf
    • der neue S-Rang kann nur in der versteckten Villa erreicht werden aufgrund der wertvolleren Perlen, die die Gemäldegeister abwerfen, wenn das Platingemälde erreicht wird durch die 150 Leben
    • ansonsten gelten alle Bedingungen der versteckten Villa aus der GameCube-Version weiterhin (z. B. Geister ziehen Luigi doppelt so viele Leben ab, mehr normale Geister tauchen auf, der Schreckweg 08/16 ist um 50 % stärker, die Räume sind dunkler, die Buu Huus sind schneller und schwieriger zu fangen, für den Endkampf gegen König Buu Huu sind 45 von 50 Buu Huus zu fangen (statt 40 Buu Huus in der normalen Villa))
  • das Spiel kann im Multiplayermodus gespielt werden: die Villa bzw. versteckte Villa kann zu zweit gespielt werden, wobei der zweite Spieler Fluigi steuert, der 50 Leben hat (es sind zwei Module von Luigi's Mansion und zwei Geräte notwenig)
  • das Spiel kann im Downloadspiel-Multiplayermodus gespielt werden: sämtliche Gemälde- und Bossgeister sowie der Trainingsraum zu zweit mit Fluigi, der auch hier 50 Leben hat, besiegen bzw. absolvieren (es sind ein Modul, aber zwei Geräte notwendig)

Staff Credits

Hauptartikel: Luigis Mansion/Staff Credits


Gliches

Hauptartikel: Luigi's Mansion/Glitches


Galerie

Bilder zu diesem Artikel sind in dieser Galerie auffindbar.

Trivia

  • Luigi's Mansion hätte ursprünglich für den N64 erscheinen sollen. Aufgrund technischer Einschränkungen – so gelang es etwa nicht anständig, die Transparenz der Geister darzustellen – entschied sich Nintendo jedoch für den Sprung auf den Gamecube.
  • In der Galerie in Professor I. Gidds Labor konnte man ursprünglich noch andere Räume betreten. Jetzt sind sie nur noch auf der Karte zu sehen.
  • Quellen
  1. http://www.gameswelt.de/luigis-mansion/review/wertung,3514/
GCLogo
Mario-Serie Dancing Stage: Mario MixLuigi's MansionMario Golf: Toadstool TourMario Kart: Double Dash!!Mario Party 4Mario Party 5Mario Party 6Mario Party 7Mario Power TennisMario Superstar BaseballPaper Mario: Die Legende vom ÄonentorMario Smash FootballSuper Mario Sunshine
Donkey Kong-Serie Donkey KongaDonkey Konga 2Donkey Konga 3Donkey Kong Jungle Beat
Yoshi-Serie -
Wario-Serie WarioWare, Inc.: Mega Party Game$!Wario World
Andere Donkey Kong Racing (Gecancelt) • Nintendo Puzzle CollectionSuper Mario 128 (Gecancelt) • Super Smash Bros. Melee
LMLogo
Charaktere LuigiMarioProfessor I. Gidd
Orte AnkleidezimmerArbeitszimmerAstralsaalAtelierBadezimmer (1. OG)Badezimmer (EG)BalkonBallsaalBereich 1Bereich 2Bereich 3Bereich 4BillardzimmerBoden des BrunnensDachDachterrasseDienerstubeEsszimmerFilmraumFitnessraumFoyerFriedhofGalerieGartenGästezimmerGeister-Portrifizierer-RaumHeizkellerKinderzimmerKücheKühlraumLagerkellerLagerraumLetzte RuhestätteLuigis VillaMusikzimmerObservatoriumOma Adeles StubeProfessor I. Gidds LaborRüstungkammerSalonSchlafzimmer des HausherrenSicherungsraumSpiegelsaalStube der SeherinTeezimmerTelefonzimmerToilette (1. OG)Toilette (EG)TrainingsraumTrophäensammlungUhrenzimmerVasenkammerVerborgener AltarraumVerborgener RaumVersiegelter RaumVorzimmerWaschkücheWohnzimmerZimmer der Zwillinge
Bosse AufziehsoldatenBuulussusDie schwebenden TurteltaubenFortis und WegbertFräulein PetuniaHectorHerr AlpenträumerHerr FinsterlingHerr ScheunendrescherHerr TatterichKönig Buu HuuLouisMadame le CaroMelodia PianissimaMister Astral-UniversumOma AdeleOnkel BitterlichRamonRolandaSina TiiVasilyVincent Van GeightVolker Volltreffer
Gegenstände Blaues JuwelBuu Huu-RadarEis-ElementmünzeFeuer-ElementmünzeGame Boy HorrorGoldbarrenGoldener DiamantGoldmünzeGeister-PortrifiziererGrünes JuwelKerzeKönig Buu Huus KroneMarios BriefMarios HandschuhMarios MützeMarios SchuhMarios SternPerleRoter DiamantRotes JuwelScheinSchlüsselSchreckweg 08/16Silberner DiamantWasser-Elementmünze
Spezien 50 Buu HuusBlauer Maus-GeistBowling-SpukgeistEisgeistFinsterlings SchattenFisch-GeistFeuergeistFlammender SpukgeistFlitz-GeistG. BeinGefrorener SchlägerGoldener Fledermaus-GeistGoldener Maus-GeistGoldgeistKellner-GeistRiesen-GeistRoter GreiferSchlägerShy Guy-GeistSkelett-GeistSparkTürkiser GreiferVielfraß-GeistVioletter Fledermaus-GeistVioletter GreiferVioletter Maus-GeistVioletter Überraschungs-GeistWassergeistWässriger Riesen-GeistWeißer GreiferWeißer Überraschungs-Geist
Weiterführend Beta-ElementeGlitcheStaff Credits
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.