FANDOM


Lodergeist ist ein Bossgegner aus Mario & Luigi: Dream Team Bros.. Man begegnet ihm in den Katakomben des Kissenpalastes.

Auftritte

Mario & Luigi-Serie

Mario & Luigi: Dream Team Bros.

Geschichte

Peach und Toadsworth sind dank einer Apparatur in die Katakomben gekommen und finden nicht heraus. Als Mario, Luigi und Glitzerstern ihnen nachgehen, verfärbt sich eine Fackel und es kommt in den Flammen ein Wesen hervor. Dieses Wesen heißt Lodergeist und stellt jedem der es wagt in die Katakomben zu kommen eine harte Prüfung (besser gesagt mehrere, welche sogar für Anfänger kein Problem sind).

Als Mario und Luigi alle Prüfungen hinter sich gebracht haben trafen sie auf Peach und Toadsworth. Diese wurden jedoch von Lodergeist und seinen 3 Doppelgängern umzingelt. Mario und Luigi konnten sie jedoch retten, nämlich haben die beiden Klempner den Dämon überrascht welcher daraufhin flüchtete. Im Raum fanden sie außerdem ein Kissenfelsen vor (welcher sich im weiteren Spielverlauf als der versteinerte Traumbert heraus stellt). Als Mario und Luigi zusammen mit Glitzerstern, Peach und Toadsworth gehen wollten erschien jedoch erneut Lodergeist womit der Kampf gegen ihn und seine Doppelgänger beginnt.

Kampf

Am Anfang des Kampfes stellte Glitzerstern fest, dass Lodergeist nur temporär lodert! Also benutzte sie eine Fähigkeit, welche die Flammen löschte. Der Kampf gestaltet sich als recht einfach: Man muss nur so lange gegen die vier springen bis sie besiegt sind. Jedoch entzünden sich die Flammen entweder nach einer Weile von selbst wieder oder durch das Nicht-Ausweichen von den Angriffen der Lodergeistern. Falls dies der Fall ist, müssen Mario und Luigi springen und dabei einen ihrer KP opfern. Das löscht die Flammen dann wieder.

Sein Angriff ist wie eine Kugel auf Mario oder Luigi zu rollen, sie mit lila Feuerkugeln oder einer Feuerwelle, der man schwer ausweichen kann, zu treffen. Wird einer der Brüder von einer Feuerattacke getroffen, hört der Lodergeist auf und brennt dadurch wieder. Wenn Lodergeist besiegt ist, wird der Weg freigemacht und Mario und Luigi dürfen weitergehen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.