MarioWiki
Advertisement
MarioWiki
10.053
Seiten


Lava-Samba stellt das sechste Level in Donkey Kong Country 2: Diddy's Kong Quest und das erste Level im Krokodilkessel dar.

Layout[]

Dieses Level findet in einem Vulkan mit Lava statt, welche mithilfe der Krocheads und mit Squitters Netzplattformen übersprungen werden muss.

Sammelbares[]

KONG-Buchstaben[]

Bonuslevel[]

  • Vor einem Stück Land mit zwei Klampons muss eine Schatztruhe zerstört werden. Darin steckt eine Kanonenkugel. Gehen die Kongs weiter, stoßen sie auf die Kanone. Im Bonuslevel müssen Krocheads als Plattformen benutzt und innerhalb von 20 Sekunden 60 Sterne gesammelt werden. Dann erscheint die Krem-Münze.
  • Nach dem N gibt es zwei Bananen am Ende eines Abgrunds. Weitere Bananen und ein Bonus-Fass können mit Squitters Netzplattformen gefunden werden. In diesem Bonuslevel gibt es 20 Sekunden Zeit, um mit Squitters Netzplattformen ganz nach oben zu klettern und die Krem-Münze zu erhalten.
  • Vor dem Kein-Tier-Schild sieht man Klampons und ein Bonus-Fass, wieder mit Squitters Plattformen oder einem Team-Wurf zu erreichen. Hier müssen die Kongs innerhalb von 20 Sekunden mit Squitters Plattformen einen Abgrund überqueren (wenn sie das Bonuslevel ohne ihn betreten, steht am Anfang eine Tier-Kiste mit Squitter).

DK-Münze[]

Die DK-Münze findet sich, indem mit Squitters Plattformen über ihrer Kiste hochgeklettert wird.

Warp-Fass[]

Am Start gibt es einen durch den Team-Wurf erreichbaren Weg zu einem Warp-Fass, das in einen kleinen Bereich mit einem Kein-Tier-Schild führt. Danach landen die Kongs auf dem letzten Krochead.

Goldene Feder[]

Nach dem zweiten Satz Krocheads ist im GBA-Remake eine Schatztruhe zu sehen, die eine Goldene Feder enthält. Wurde die Feder gesammelt, enthält die Truhe eine Bananenstaude.

Gegner[]

Galerie[]

SNES-Version[]

GBA-Version[]