MarioWiki
Advertisement
MarioWiki
10.736
Seiten
MK7 Artwork Turbo-Pilz.jpg Die allgemeine Gestaltung dieses Artikels bzw. Abschnittes und/oder die Formulierung des Textes entspricht nicht dem Qualitätsstandard. Hilf doch aus, indem du den Artikel in Ordnung bringst!

“Waren das gerade nicht King K. Rool und die Kremlingbande?”
Diddy Kong, DK: Jungle Climber

Die Kremlingbande stellt eine Gruppe aus verschiedenen Gegnern der Donkey Kong-Serie dar, zu der fast alle Kremlings und auch andere Gegner gehören. Ihr Anführer heißt King K. Rool.

Die Kremlingbande kam anfangs in fast jedem Spiel mit Donkey Kong vor, lediglich in Diddy Kong Racing (DS) und Donkey Kong Jungle Beat kam sie vor Donkey Kong Country Returns nicht vor.

Formation[]

Das Emblem der Bande ist ein Kritter Jolly Roger. Dies wird auf dem Segelrigg der Galions-Planken, Flaggen, Piratenhüten, Teppichen, Tagesdecken von K. Rools Bett und dahinter von Fliegendes Krokodil gezeigt.

Die Bande wurde für eine Führung zusammengestellt, in der K. Rool die Hauptrolle spielt, aber seine Schergen wie Klump, Kasplat, ein Kritter chef-techniker und Kalypso sind ebenfalls Teil der Führung.[1][2] Mit der einschüchternden Hilfe von kräftigen Kremlingen wie: Krusha, Kudgel und Klubba hat diese Bande jeden Schutz gegen diejenigen, die Gegensätze sind.[3][4][5] Die Verstärkung der Bande besteht aus Kritters und Klap Traps, die als Grunzer fungieren.

Die Bande beschäftigte auch die Dienste der anderen Arten wie: Gnawties, Neckies, Armies und Zingers. Aber auf Krokodilinsel, der Hauptstadtbasis, wurden mehrere Kreaturen von der Organisation benutzt.

Geschichte[]

Die Kremlingbande ist eine Nachfolge der gefallenen Grässlichen Kremlings.[6] Diese Bande wurde von K. Rool gegründet, als er der Pirat einer gesunkenen Galeone am Krem-Kai war.[7] Die Kremlingbande stieg mit der Gründung von K. Rools Reich, das der Regierungssitz war, und dem Tiefes Kremland, in dem sich die Schergen von K. Rool vergnügten, zur hohen Kontrolle über die eigene Heimatinsel auf.[8][9] Die Kremlingbande-Ära brachte Negativität aufgrund der Verschwendung der natürlichen Ressourcen der Insel und der Unterdrückung ihrer Mitglieder.[10][11]

Als K. Rool entdeckt, dass es bei der Krokodilinsel eine Nachbarinsel gibt, Die Hälfte der von Klump kommandierten Kremlingbande wurde auf der Suche nach etwas Wertvollem auf die Donkey Kong-Insel geschickt. Die Organisation hat eine Industriebasis namens Krimskrams GmbH gegründet und gräbt Minen auf Bergen auf der Suche nach Erzen.[12][13][14][15][16][17] Leider ging ein Teil des Trupps verloren, als die Hälfte der Kritters nicht aus einer der Minen herauskam, was dazu führte, dass Klump den Bergbau aufgab.[18][19] Es scheint, dass alles verloren ist, ein Bananevorrat wurde entdeckt, wo sie zur Krokodilinsel bringen wollen.[20] Als es ihnen gelingt, alle Bananen zu stehlen, wird die Kremlingbande von Donkey Kong und Diddy Kong bekämpft, wo sie die Bananen zurückholen und der Anführer King K. Rool von ihnen besiegt wird.

Die Bande begann ihren großen Untergang in Donkey Kong Country 2: Diddy's Kong Quest. Aber vor diesem Ereignis kehrt die Organisation zu ihren Ursprüngen als Piratengruppe zurück und wurde beauftragt, DK zu entführen, um Bananen aus dem Vorrat zu erpressen.[21] Während des Abenteuers kämpften die Kong-Familie und die Kremlingbande auf der ganzen Insel in einem Konflikt, der in der Rettung von DK und der Zerstörung von Krokodilinsel gipfelte.

Nachdem die Heimatinsel zerstört war, flohen Reste der Kremlingbande in die Nördliche Kremisphäre, wo sie auf der Mekanos eine monatelange Industriebasis errichteten.[22][23][24] Zwei Jahre zuvor wird die ehemalige Kremlingbande von KAOS als Grässliche Kremlings wieder zusammengeführt.[25][26]

Vor Donkey Kong 64 wurde die Kremlingbande von K. Rool mit einer Schar von Kremlings von Grässliche Kremlings restauriert, der auch der Kopf dieser Gruppe durch KAOS war.[27][28][29] Unter völliger Geheimhaltung übernahm die Bande den Bau einer inselähnlichen Marinefestung, die von Snide geplant wurde, als dieselbe angeheuert wurde.[30]

Mitglieder der Kremlingbande[]

Charakter Informationen
Anführern
DK64 Artwork King K. Rool.png
King K. Rool
Der Hauptkommandant der Bande.
Kommandanten
DKC Artwork Klump.png
Klump
Er ist in der Bande vor allem als Stellvertreter und rechte Hand von K. Rool bekannt.
DK64 Sprite Kasplat.png
Kasplat
Er ist der dritte Befehlshaber.
DK64 Artwork Kritter.png
Chef-Techniker
Er ist der vierte Kommandant.
SSBB Artwork Kalypso.png
Kalypso
Sie ist die fünfte Kommandantin.
Leibwächter
DKC Artwork Krusha.png
Krusha
DKC2 Artwork Kudgel.png
Kudgel
DKC2 Artwork Klubba.png
Klubba
Truppen
DKC Artwork Kritter.png
Kritter
DKC Artwork Klap Trap.png
Klap Trap

Einzelnachweise[]

  1. Donkey Kong Country Lösungsbuch, Nintendo, 1994, p. 13
  2. Donkey Kong 64 Spielanleitung, Nintendo, 1999, p. 5
  3. Donkey Kong Country Lösungsbuch, Nintendo, 1994, p. 12
  4. Donkey Kong Country Lösungsbuch, Nintendo, 1994, p. 116
  5. Donkey Kong Country Game Boy Advance Lösungsbuch, Nintendo, 2003, p. 14
  6. Gregg Mayles auf Twitter (abgerufen am 24. Mai 2018)
  7. Donkey Kong Country 2: Diddy's Kong Quest Lösungsbuch, Nintendo, 1995, p. 20
  8. Donkey Kong Country 2: Diddy's Kong Quest Spielanleitung, Nintendo, 1995, p. 21
  9. Donkey Kong Country 2: Diddy's Kong Quest Spielanleitung, Nintendo, 1995, p. 23
  10. Donkey Kong Country 2: Diddy's Kong Quest Lösungsbuch, Nintendo, 1995, p. 46
  11. Klubba: Kap' n K. Rool behandelt un mies. Ich hoffe, du vereitelst seine Pläne! - Donkey Kong Country 2: Diddy's Kong Quest
  12. Donkey Kong Country Lösungsbuch, Nintendo, 1994, p. 88
  13. Donkey Kong Country Spielanleitung, Nintendo, 1994, p. 20
  14. Donkey Kong Country Lösungsbuch, Nintendo, 1994, p. 92
  15. Donkey Kong Country Spielanleitung, Nintendo, 1994, p. 23
  16. Donkey Kong Country Lösungsbuch, Nintendo, 1994, p. 92
  17. Nintendo Power Vol. 65, Oktober, 1994, p. 23
  18. Donkey Kong Country Lösungsbuch, Nintendo, 1994, p. 14
  19. Donkey Kong Country Game Boy Advance Lösungsbuch, Nintendo, 1994, p. 14
  20. Donkey Kong Country Spielanleitung, Nintendo, 1994, p. 4
  21. Nintendo Power Vol. 76, September , 1995, p. 26
  22. Donkey Kong Country 3: Dixie Kong's Double Trouble! Spielanleitung, Nintendo, 1996, p. 4
  23. Donkey Kong Country 3: Dixie Kong's Double Trouble! Lösungsbuch, Nintendo, 1996, p. 1
  24. Donkey Kong Country 3: Dixie Kong's Double Trouble! Lösungsbuch, Nintendo, 1996, p. 54
  25. Donkey Kong Country 3: Dixie Kong's Double Trouble! Spielanleitung, Nintendo, 1996, p. 5
  26. Nintendo Power Vol. 89, Oktober , 1996, p. 35
  27. K. Rool: Oh Nein! Was hast Du getan!!! Meine Frau bringt mich um!!! - Donkey Kong Country 3: Dixie Kong's Double Trouble!
  28. K. Rool: Ich benutzte alle ihre Töpfe und Pfannen, um ihn zu und Du hast ihn einfach so umgehauren wie eine Pyramide leerer Blechdosen! - Donkey Kong Country 3: Dixie Kong's Double Trouble!
  29. K. Rool: KAOS war für mich der Schlüssel zur Weltherrschaft! - Donkey Kong Country 3: Dixie Kong's Double Trouble!
  30. Donkey Kong 64 Lösungsbuch, Nintendo, 1999, p. 7
DK64Logo.png
Charaktere B. LockerBananenfeeBananenfeenköniginBohnenstangeBücherwurmCandy KongChunky KongCranky KongDiddy KongDonkey KongEnguardeFrostige Killer-TomateFunky KongGlowerK. LumsyKlap TrapKrushaLamaLanky KongMeerjungfrauNeckyRambiRenn-EuleRennwagenSchneller HaseSchneller KäferScoffSnideSquawksTiny KongTroffWrinkly Kong
Orte Aqua AlptraumAzteken ArenaCandys MusikstubeCrankys LaborDonkey Kong Insel (Donkey Kong 64)Fabrik FatalFunkys ArsenalInsel der BananenfeenK. Lumsys KäfigKamikaze KastellKing K. Rools KommandanturKing K. Rools schwimmende FestungKristall KaverneSnides HauptquartierTroff und Scoff-PortalTropen TrubelWrinkly-TürWunderwald
Bosse Army DilloDogadonKing K. RoolMad JackPapp-A-TrappPuftoss
Minibosse Riesen-KoshaRiesenspinneSpielzeugungeheuer
Gegenstände ArenaplatteBananaporterBananeBananenfilmBananen-KameraBananen-LuftballonBananenmedailleBananenmünzeBananentürBlaupauseBonus-FassBoss-SchlüsselGoldene BananeKong-FassKong-PlatteKong-SchalterKopfhörerKristall-KokosnussKroneLockeres ErdreichMelonenkisteMunitionskisteMusikplatteNintendomünzeOrangengranateRaremünzeRegenbogenmünzeSchädel-LoreTauschfassTNT-FassWassermeloneZielschalter
Spezien Flip-FlapGeist-BuchGnawtyKaboomKamikaze Kastells DämonKasplatKiller-TomateKlap TrapKlobberKlumpKopKoshaKrashKritterKroboterKrocKrushaLaken-KritterMr. DominoMr. LinealMr. WürfelMuschelNeckyPeitschen-ShuriPilz-KritterPuffaRiesen-GnawtyRiesen-Klap TrapRobo-ZingerShuriSkello-KritterSuper-BlockZinger
Weiterführend Beta-ElementeGalerieGlitchesStaff Credits
DKKOSLogo.png
Charaktere BubblesCandy KongCranky KongDiddy KongDixie KongDonkey KongFunky KongKing K. RoolKritterWrinkly Kong
Orte DschungelEisweltK. - KreuzerWasserweltWilder Westen
Bosse Davy BonesNeckyKing K. RoolKongazumaSassy Squatch
Gegenstände BananeTurbo-FassMünzeKanonenfassKristallkokosnuss
Spezien Click-ClackFlip-FlapKritterLockjawMini-NeckyNeckyNeekPowanShuriZinger
Weiterführend Beta-ElementeGlitchesStaff Credits
DKJCLogo.png
Charaktere Candy KongCranky KongDiddy KongDixie KongDonkey KongFunky KongKing K. RoolWrinkly KongXananab
Orte FeuerfrostinselGeisterinselK. - KreuzerSäuleninselSchatzinselSonneninsel
Bosse Bananen-RaumschiffDrachen-KremlingKing K. RoolLizard-Head KremlingMega AMP
Gegenstände BananeBananenmünzeBananenstaudeBonus-FassBooster-FassDK-MünzeDrehbares FassFlugfassHammerKanonenfassK-O-N-G BuchstabenÖlfassReifenStahlfassTNT-Fass
Spezien Click-ClackFlip-FlapFlitterKlobberKritterLockjawMini-NeckyNeekPowanPuffaShuriZinger
Weiterführend Beta-ElementeGalerieGlitchesStaff Credits
Advertisement