FANDOM


Zeile 2: Zeile 2:
 
|Bild= MK7 Sceenshot 2.jpg
 
|Bild= MK7 Sceenshot 2.jpg
 
|Slogan= Bowser auf der Strecke Koopa-Großstadtfieber
 
|Slogan= Bowser auf der Strecke Koopa-Großstadtfieber
|Auftreten =''[[Mario Kart 7]]'
+
|Auftreten =''[[Mario Kart 7]]''
 
|Cup=[[Stern-Cup]]
 
|Cup=[[Stern-Cup]]
 
}}
 
}}

Version vom 25. November 2011, 20:11 Uhr

Die Strecke Koopa-Großstadtfieber (eng. Koopa City oder Neo Bowser City in der USA) ist die dritte Strecke des Stern-Cups aus Mario Kart 7. Die Strecke zeichnet sich durch ihre vielen Kurven aus, wie z. B. direkt nach dem Start erst scharf links und dann scharf rechts. An einigen Stellen kann man auch von der Strecke fallen. Was die Strecke Bowser-typisch macht, ist die Tatsache, dass sich am Rand Lava befindet. Nach mehreren scharfen Kurven geht es über eine überdachte Brücke, der dann weitere z. T. unbegrenzte Kurven folgen. Nach einem kurzen Tunnel und einer weiteren Kurve kommt zum Abschluss noch eine Schanze, bei der man den Glider einsetzen kann. Danach fährt man wieder über das Ziel. Auf der gesamten Strecke fahren keine Autos, was für Stadtstrecken eher typisch ist. Die Musik der Strecke könnte ein Mix aus der von Toads Turnpike (64), Luigis Piste (64) und neueren Soundeffekten sein.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.