FANDOM



Beim Kawummino-Gebirge handelt es sich um das fünfte Level in Welt 1 in Paper Mario: Sticker Star. Es lässt sich durch das geheime Kometenteil im Flusshöhenpfad erreichen.

Geschichte

Paper Mario-Serie

Paper Mario: Sticker Star

Am Anfang des Kawummino-Gebirges muss Papier-Mario einen Pfad benutzen und begegnet dabei dem einzigen Lakitu im Spiel. Dieser kann nicht erreicht werden und wirft Papier-Stachis, die sich durch einen Stern besiegen lassen. Im nächsten Raum fehlt ein Teil eines weißen Tores. Vom Berggipfel aus muss Papier-Mario seinen Hammer verwenden, um die Plattform mit dem fehlenden Teil umzuwerfen, wodurch er dieses holen und das Tor reparieren kann. Nun muss Papier-Mario einen blauen Papier-Toad aus einer Wolke befreien, der dann einen Stickerladen eröffnet. Ganz oben im Level wartet ein Kometenteil.

Eine Röhre führt in einen unterirdischen Bereich. Hier lässt sich durch eine Geheimtür der Blasebalg finden.

Gegner

Trivia

  • Der einzige Lakitu im Spiel kommt in diesem Level vor.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+