FANDOM



Als Hallen-Schlüssel wird ein dunkelblauer Schlüssel bezeichnet.

Geschichte

Paper Mario-Serie

Paper Mario

Der Hallen-Schlüssel hat seinen einzigen Auftritt in Paper Mario. Schon wenn Mario erstmals die Stadt Bibber-City besucht, sieht er den Hallen-Schlüssel unter dem Eis eines zugefrorenen Teichs. Versucht er, das Eis zu zerstören, hindert die Pinguin-Patrouille ihn daran. Mario muss das Haus von Bürgermeister Pinguin besuchen und danach beweisen, dass er ihn nicht ermordet hat. Nun kann er mit einer Stampfattacke das Eis zerstören und mit Sushie tauchen, um den Schlüssel zu holen. Er dient zum Aufschließen der Lagerhalle nahe des Teichs. Vom Dach der Lagerhalle gelangt Mario in das Haus von Herringway, mit dessen Hilfe bewiesen werden kann, dass der Bürgermeister noch lebt.

Trivia

Schlüssel in der Mario-Serie
AbteischlüsselAlter SchlüsselBahnhofsschlüsselBlauer SchlüsselBoss-SchlüsselBurgschlüsselDimensionsschlüsselFestungsschlüsselFortschlüsselHallen-SchlüsselHausschlüsselHöhlenschlüsselIgittiKartenschlüsselKerkerschlüsselKnickwitz-SchlüsselLadenschlüsselLagerschlüsselLiftschlüsselMondschlüsselPalastschlüsselRoter SchlüsselRuinenschlüsselSchlossschlüsselSchlüsselkarteSchwarzer SchlüsselSkelett-SchlüsselSonnenschlüsselSternschlüssel
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Fandom may earn an affiliate commission on sales made from links on this page.

Stream the best stories.

Fandom may earn an affiliate commission on sales made from links on this page.

Get Disney+