Höhlen-Holerö stellt das 32. Level in der SNES-Version von Donkey Kong Country 3: Dixie Kong's Double Trouble! und das zweite Level in der Welt KAOS dar. Im GBA-Remake gilt es durch die zusätzliche Welt Pacifica als 38. Level.

Layout[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Level spielt in einer Höhle und enthält als einziges Level im gesamten Spiel Geist-Fässer. Diese lassen sich als Kanonenfässer benutzen, können dabei aber verschwinden und den Kongs so gefährlich werden, indem sie in einen Abgrund oder Gegner fallen.

Sammelbares[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bonuslevel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Vor dem Sternenfass müssen die Kongs mit einem Geist-Fass zwischen zwei roten Buzz durch fliegen und von einem anderen Kanonenfass aus in den nächsten Bereich gelangen. Hier muss ein Kong den anderen in ein Bonus-Fass werfen. Im Bonuslevel müssen mithilfe eines Geist-Fasses alle Sterne gesammelt werden, um die Bonusmünze zu bekommen.
  • Nach dem Sternenfass bewacht eine Buzz ein Kanonenfass, mit dem eine Tier-Kiste erreicht werden kann, aus der die Kongs Squitter bekommen. Im nächsten Raum müssen sie mit Squitters Netzplattformen zur Banane an der Decke klettern, dann durch einen Spalt zum Bonus-Fass. Im Bonuslevel müssen mit Squitters Netzplattformen Abgründe überwunden werden, um zur Bonusmünze zu kommen.

DK-Münze[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nahe des Ziels steht ein Stahlfass. Es muss nach rechts geworfen werden, darf aber dabei die Buzz nicht treffen. Nach dem Wurf müssen die Kongs ins Geist-Fass springen, das sie zu Koin schießt. Das Stahlfass besiegt Koin von hinten, noch bevor die Kongs landen. Sie können die DK-Münze einsammeln.

Gegner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

SNES-Version[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

GBA-Version[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.