FANDOM



Geier-Feier ist das elfte Level in Donkey Kong Country und das erste Level im Traubental.

Layout

Geier-Feier gehört zum Level-Typ "Wald" und findet in einem Wald mit vielen Neckys, Mini-Neckys und Kanonenfässern statt. Die Kanonenfässer führen über Abgründe mit Zingern.

Sammelbares

KONG-Buchstaben

  • Das K befindet sich in einem Loch auf ungeradem Boden und wird erreicht, indem die Kongs von der Plattform mit dem ersten Necky aus auf diesen Boden springen.
  • Das O wartet auf einer Plattform nach dem Sternenfass.
  • Das N ist im dritten Bonuslevel.
  • Zwischen den beiden Zingern vor dem letzten Abgrund wartet das G.

Bonuslevel

  • Der erste Necky muss besiegt werden, danach finden die Kongs einen Reifen und müssen mit ihm am Rand der Plattform sehr hoch springen. Im Bonuslevel müssen sie K-O-N-G Buchstaben in die richtige Reihenfolge bringen und gewinnen dann einen Extraleben-Ballon.
  • Vor dem Sternenfass gibt es eine Plattform mit einem Mini-Necky. Danach sieht man ein Fass, um eine Wand zu zerstören. Im Bonuslevel müssen zwei Klap Traps mit mehreren Sprüngen besiegt werden, um eine Bananenstaude zu gewinnen. Die Kongs gehen leer aus, wenn die Klap Traps sie beißen.
  • Kurz vor dem Ziel müssen die Kongs von einer Plattform mit einem Necky springen, damit ein Fass aus dem Boden kommt. Mit dem Fass kann eine Wand zerstört werden. Im Bonuslevel schießen die Kongs sich mit Kanonenfässern über einen Abgrund, sammeln Bananen und das N.

Warp-Fass

In der SNES-Version gibt es ein Warp-Fass, aber nur, wenn die Kongs schnell genug zum dritten Abgrund kommen. Es bringt sie kurz vor das Ziel.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Fandom may earn an affiliate commission on sales made from links on this page.

Stream the best stories.

Fandom may earn an affiliate commission on sales made from links on this page.

Get Disney+