FANDOM


MK7 Artwork Turbo-Pilz Diesem Artikel bzw. diesem Abschnitt fehlen (mehr oder weniger) einige Informationen. Besitzt du Wissen, welches hier noch nicht aufgeführt ist, dann füge dieses doch hinzu!
MK7 Artwork Turbo-Pilz Die allgemeine Gestaltung dieses Artikels bzw. Abschnittes und/oder die Formulierung des Textes entspricht nicht dem Qualitätsstandard. Hilf doch aus, indem du den Artikel in Ordnung bringst!
MK7 Artwork Turbo-Pilz Diesem Artikel fehlen den Inhalt erklärende Bilder. Hilf uns, indem du nützliche Bilder hinzufügst!
MK7 Artwork Turbo-Pilz Diesem Artikel fehlen wichtige Vorlagen, wie Infoboxen oder Navigationen, die den Artikel besser darstellen würden. Sieh dich doch gleich nach passenden Vorlagen um und füge sie ein!
MK7 Artwork Turbo-Pilz Dieser Artikel ist nicht ausreichend kategorisiert und damit nicht vollständig in das System des MarioWikis integriert. Du kannst helfen, indem du sinnvolle Kategorien hinzufügst!

Gauner gegen Gauner ist eine Folge der Reihe The Adventurs of Super Mario Bros 3.

Zusammenfassung der Folge

König Koopa befreit aus einem Realweltgefängnis den Verbrecher Visage Clide und verlangt von ihm den Unterricht seiner Koopalinge in Verbrechen. Der erste Bankraub misslingt wegen den Mario Bros. Chealsy stiehlt einem Toadjungen sein Taschengeld. Der Verbrecher und Großmaul sperren sie dann ein und scicken ihnen ein "Geschenk": Bumm Bumm. Sie können sich retten und sperren sich versehentlich selbst wieder ein. Die Koopas legen dann Clide herein. Der Einbruch funktioniert. Kookie und Cheatsie zerstören das Dach, Hip und Hop klettern, Bully und Kootie Pie schlagen und Morton nutzt seine Spuckpflanze .Trotzdem werden sie von Mario besiegt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.