FANDOM



Flipstadt ist die zentrale Stadt in Super Paper Mario.

Geschichte

Super Paper Mario

Hierhin kommen die Helden nach jedem abgeschlossenen Kapitel zurück. Die Stadt wurde von den Weisen der Ältesten gebaut. Um ihre Existenz zwischen den Dimensionen zu sichern, wurde ein direktes Gegenstück errichtet, Flopstadt. Flipstadt besteht aus mehreren Ebenen, von Obergeschoss bis Untergeschoss. Etwas weiter außerhalb befindet sich Flipstadt Außenbezirk. In der Stadt und im Außenbezirk sind mehrere Herzsäulen verteilt, die eine neue Tür auf dem Flipstadt-Turm erscheinen lässt, wenn ein Reines Herz hineingelegt wird. Diese Türen führen zu fernen Welten. Das Tunnel-System hat Flipstadt Röhren-Bert zu verdanken, dieser hat sogar eine direkte Verbindung zu Flopstadt geschaffen. Zu den wichtigsten Gebäuden gehört der Laden von Wigetz, Safranias Restaurant, das Karten-Geschäft, die Spielhalle, das Haus von Merlon und Merlieblichs Haus. Zudem befindet sich im Untergeschoss der Eingang zu der Grube der 100 Prüfungen.

Laden von Wigetz

Laden von Wigetz
Bild Angebot Beschreibung Preis
SPM Sprite Pilzmix

Pilzmix

30 Münzen

SPM Sprite Langzeit-Mix

Langzeit-Mix

30 Münzen

Lebenspilz

100 Münzen

SPM Sprite Feuerstoß

Feuerstoß

20 Münzen

SPM Sprite Eishauch

Eishauch

40 Münzen

SPM Sprite Schäfchen

Schäfchen

10 Münzen

SPM Sprite Hartpanzer

Hartpanzer

10 Münzen

Panzerkick

20 Münzen

Sternenmedaille

50 Münzen

Goldbarren

100 Münzen

Einwohner

Unvollständig

SPM Screenshot Flipstadt 2

Flipstadt im 3D-Flip

Flipstadt Ebene 2

Namen in anderen Sprachen

Sprache Name Bedeutung
Japanisch ハザマタウン
Hazama Taun
In-Zwischen Stadt
Englisch Flipside Flipseite
Spanisch Villacara

Trivia

  • Ein Artwork der Stadt ist in der Grube der 100 Prüfungen bis Ebene 25 zu sehen.
  • Laut Tippi bzw. Tiptron hat der Älteste Merleuchte Flipstadt geschaffen.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.