FANDOM



Dornkräuter sind Gegner aus Wario: Master of Disguise.

Rolle im Spiel

Sie tauchen in den alten Ruinen auf, sie greifen Wario an indem sie ihre Dornen auf ihn schießen. Sie schießen erst drei Dornen dann zwei und dies immer abwechselnd. Sie können nur in erster Linie mit Drachen-Wario besiegt werden, man kann sie aber auch mit laufenden Exkrementen von Künstler-Wario besiegen.

Zusatz Information

In ihrer englischen Beschreibung steht das der Wunschstein, normale Pflanzen zu diesen Ungetümen gemacht hat, dies steht aber nicht in der deutschen. Aber in der englischen steht nicht das ihre Stacheln dank des Jo-Jo-Effekts nachwachsen, was in der deutschen steht. Siehe englische Beschreibung = "The Wishstone turned this plant into a hulking beast, but its spikes are so heavy it can't move without firing off a few of them first."

Wario: Master of Disguise
Charaktere WarioStilgutGraf CannoliCarpaccio
Verwandlungen Langfinger-WarioAstro-WarioKünstler-WarioErfinder-WarioElektro-WarioDrachen-WarioKäpt'n-WarioSatansbraten-Wario
Verwandelungen von anderen Charakteren Carpaccio, der Kopf des GanzenSilberzephir
Orte MS KaviarMuseumTropfnasen-HöhleDie Pyramide des PharaoAlte RuinenHöllitose-BergeSchloss DelfinsteinStromkraftwerkDie Rumhängenden Gärten
Wichte Gegenstände Grüne SchatztruheRote SchatztruheViolette SchatztruheWunschstein
Spezies GlücksrattRaubmöwePustekugelQuälgeistSir LanzeflottSchneekugelDiskodelfinDornkrautKöterkanoneKarattCater KaterMotzekatzeMuckidelfinRotzlöffelSchlimmgabelSpringmesserSphinxiBompirGestankulesMr. Po-poUnrattWucherkrautBabyigelFürchtmichsoSir HopseflottKampflachsMampfreleFratztruheT. RittK. UgelbauchBelloP. EtzeRahmses II.Horkus PorkusKanubisGu-ten A-bendCyborkaSir GüldeflottKabummsesSarkophakurtSir FlatterflottWeinigelSchlängelrankeFroschwummeRolltergeistSir GreifeflottRaubkatzeDolf V.MinidelfinMini-Glücksratt
Bosse Wuthut IWuthut IISphinxCarpaccio, der Kopf des GanzenDer PharaoKa-BlumMagmaradschaDolf LXIV.Wuthut IIICarpaccioTerrormisu
Weiterführend Beta-ElementeGlitcheStaff Credits
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.