FANDOM



Das Donut-Spukhaus stellt ein Geisterhaus in der Donut-Ebene in Super Mario World dar und wird erreicht, indem eines der beiden Level Donut-Ebene 2 und Donut-Rätsel 1 durch den normalen Ausgang beendet wird.

Layout

Das Geisterhaus besteht aus drei Räumen, aber pro Besuch können nur zwei betreten werden. Es gibt zwei Ausgänge.

Für den normalen Ausgang muss der erste Raum normal durchquert werden und die Tür benutzt werden, um in einen anderen Raum zu kommen. Dort muss Mario die Tür rechts verwenden und kommt auf einen Gang unter dem mit der Tür, von dem aus sich ein Block anspringen lässt. Er sollte aber erst angesprungen werden, nachdem Mario die Tür ein zweites Mal benutzt hat, damit eine Ranke herauskommt, beim ersten Mal kommt ein P-Schalter, den Mario nicht braucht. Um zurückzukommen und die Ranke zu erreichen, kann Mario durch die Treppe springen. An der Ranke kann er nach oben zu einer Plattform mit der Tür zum Ziel klettern. Alternativ lässt sie sich auch als Cape-Mario erreichen. Durch den Ausgang erreicht man die Donut-Ebene 3.

Der geheime Ausgang kann anders und nur als Cape-Mario erreicht werden. Mario muss im ersten Raum am ersten Abgrund umkehren, schnell zum Anfang zurücklaufen und springen. Nun kann er zu einer geheimem Plattform fliegen und muss sie bis zum Ende entlang laufen und sich in den Abgrund fallen lassen. In diesem Raum kann er vier 1-Up-Pilze in Blöcken holen und sieht eine Tür, die zum geheimen Ausgang führt. Dieser führt zur Top Secret Ebene.

Gegner

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.