FANDOM



Das Donut-Rätselhaus stellt eines der beiden Geisterhäuser in Super Mario World dar. Es wird freigeschaltet, indem der geheime Ausgang im Donut-Rätsel 1 gefunden wird.

Layout

Dieses Geisterhaus besteht aus zwei Haupträumen. Im ersten Raum muss Mario oder Luigi über einen Riesen-Buu Huu springen oder ihn mit dem Cape besiegen.

Das Donut-Rätselhaus hat zwei Ausgänge. Für beide muss im zweiten Raum ein Buu Huu-Kreisel überwunden werden. Danach gibt es eine Plattform mit fünf Münzen. Werden sie gesammelt und danach der P-Schalter am Ende des Raumes gedrückt, kann Mario durch eine Tür den normalen Ausgang erreichen. Dieser führt zum Donut-Rätsel 2.

Für den geheimen Ausgang muss der P-Schalter zu mehreren Blöcken mitgenommen und dort bedient werden, damit neue ?-Blöcke erscheinen, auf denen Mario nach oben zu einer Plattform mit einer weiteren Tür fahren kann. Danach muss Mario einen Atom-Buu besiegen, indem er ihn mit drei Nimm-mit-Blöcken bewirft. Der Atom-Buu kann Mario nicht schaden, die beiden normalen Buu Huus in seiner Begleitung aber schon. Hat Mario den Atom-Buu besiegt, wird das Level Sternenstraße 1 erreichbar.

Gegner

Trivia

  • Der geheime Ausgang des Geisterhauses gilt als erster Weg in die Sternenwelt.
  • Außer dem Buu Huu treten alle Gegner des Geisterhauses hier erstmals auf.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.