FANDOM



Die Donut-Ebene 1 ist in Super Mario World das erste Level der Donut-Ebene und folgt auf Iggys Festung.

Layout

Das Level spielt in einem Grasland und enthält den ersten Auftritt der Feder und der Gegner Vulkan-Pflanze und Super-Koopa. Letztere fliegen während des ganzen Levels auf Mario oder Luigi zu und einige haben ein blinkendes Cape. Springt der Bruder auf diese, kann er eine Feder bekommen, welche die Cape-Verwandlung hervorruft.

Das Level hat als erstes Level zwei Ausgänge. Wird es erstmals besucht, gibt es kurz vor dem Ziel eine Reihe grüner Strichlinien Blöcke mit einem Dreieck-Block davor. Zum normalen Ausgang muss Mario einfach normal weiter gehen. Er führt zum Level Donut-Ebene 2.

Wurde der Grüne Schalterpalast geschafft, verwandeln die grünen Strichlinien Blöcke sich in grüne !-Blöcke, die immer eine Feder enthalten. Mit dem Dreieck-Block kann Mario diese seitlich hochlaufen und erreicht eine gelbe Röhre. Auf ihr sieht man einen Schlüssel und ein Schlüsselloch. Benutzt Mario den Schlüssel, wird das Level Donut-Rätsel 1 erreicht. Der Schlüssel lässt sich auch durch Fliegen mit dem Cape erreichen. Wenn Mario an ihm vorbeigeht, sich auf eine andere Röhre und von dieser nach unten fallen lässt, kommt er zum normalen Ausgang.

Gegner

Normal

Herbstmodus

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Fandom may earn an affiliate commission on sales made from links on this page.

Stream the best stories.

Fandom may earn an affiliate commission on sales made from links on this page.

Get Disney+