FANDOM


Begriffsklärung
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Hier geht es um die Donkey Kong Insel aus Donkey Kong Country und Donkey Kong Country 2. Weitere Artikel findest du unter Donkey Kong Insel.

Die Donkey Kong Insel ist eine Insel in der Pilz-Welt, welche nahe der Krokodilinsel, sowie der Nördlichen Kremisphäre liegt.

Sie ist zwischen Donkey Kong Country und Donkey Kong Country 3 die Heimat von Donkey Kong und allen anderen Kongs, sowie zahlreicher anderer Spezies.

Das große Felsmassiv der Insel hat die Form des Kopfes von Donkey Kong.

Die Insel weist unterschiedlichste Vegetationszonen auf, bestehend aus tropischem Dschungel, Nadelwäldern und verschneitem Gebirge.

Geschichte

Donkey Kong Country-Serie

- Donkey Kong Country -

Das erste Mal taucht die Donkey Kong Insel in dem Spiel Donkey Kong Country für das SNES auf.

Hier ist sie der Hauptschauplatz des gesamten Spiels, in welchem Donkey und Diddy Kong sich durch die verschiedensten Landschaften der Insel wagen müssen, um ihren wertvollen Bananenvorrat, welcher von King K. Rool gestohlen wurde, wieder zu beschaffen.

Ihr weg führt sie dabei durch undurchdringliche Urwälder, über schroffe Minenlandschaften, hinauf in die Nadelwälder der Insel, bis auf die Gipfel des Gorilla Gletschers. Von dort aus geht es wieder bergab in das Industriegebiet der Insel bis in ein weitverzweigtes Höhlensystem, dessen Eingang den Augen Donkey Kongs sehr ähnelt.
Donkey Kong Insel (GBA-Version)

Die Donkey Kong Insel der GBA-Version von Donkey Kong Country

Von hier aus erreichen sie nun endlich die Gallionsplanken des Segelschiffes von King K. Rool, welches vor der Insel ankert, um endlich mit ihm abzurechnen.

Für die GBA-Version des Spiels wurden einige Gebiete der Insel überarbeitet. So besteht der Gorilla-Gletscher nur noch aus einem Gipfel, das Traubental wurde verkleinert und der Tempel mit den beiden Schornsteinen, welcher auf der Insel Karte die Welt Krimskrams GmbH darstellt, wurde durch einen Fabrikkomplex ersetzt.

- Donkey Kong Country 2: Diddy's Kong Quest -

Donkey Kong Insel (Welt 1)

Die Donkey Kong Insel im Hintergrund von Galionsplanken

Der Vorspann von Donkey Kong Country 2: Diddy's Kong Quest findet auf der Donkey Kong Insel statt. Donkey Kong wird am Strand der Insel von Kremlings entführt, ein Racheakt seitens King K. Rool für seine Niederlage im Vorgänger.

Der weitere Spielverlauf findet auf der Krokodilinsel statt.

In den Welten Galionsplanken und K. Rools Reich sieht man die Donkey Kong Insel im Hintergrund.

Bekannte Orte

Welten

Aussehen Beschreibung Level
Tiefster Kongo
DKC Sprite Tiefster Kongo
Der Tiefste Kongo ist ein dichter Dschungel.
Affen-Minen
DKC Sprite Affen-Minen
Die Affen-Minen sind geprägt von weitläufigen Höhlensystemen, tiefen Minenschächten und Antiken Tempelanlagen.
Traubental
DKC Sprite Traubental
Das Traubental ist bekannt für seine dichten Nadelwälder und antiken Tempelanlagen, sowie weitläufige Hängebrücken.
Gorilla-Gletscher
DKC Sprite Gorilla-Gletscher
Ein verschneiter Berg.
Krimskrams GmbH
DKC Sprite Krimskrams GmbH

Krimskrams GmbH (SNES)

Kremkroc GmbH

Kremkroc GmbH (GBA)

Affenklein Höhle
DKC Sprite Affenklein-Höhle

Weitere Orte

Aussehen Beschreibung
Crankys Koje (SNES)/ Crankys Hütte (GBA)
DKC Sprite Crankys Koje
Crankys Koje, bzw. Crankys Hütte ist der Name einer kleinen Holzhütte mit Blechdach, welche man in allen Welten auf der Donkey Kong Insel findet. In dieser Hütte lebt Cranky Kong und gibt den Kongs so manchen nützlichen Rat. Schweift aber auch gerne in Erinnerungen an seine Zeit als Videospielheld im Spiel Donkey Kong ab.
Funkys Flüge
DKC Sprite Funkys Flüge
Funkys Flüge ist ein von Funky Kong geführtes Flugunternehmen. Die kleine Holzhütte mit Strohdach ist rundherum mit Werbetafeln versehen.

Hier stellt Funky Kong den Kongs sein Flugzeug zur Verfügung, um bereits gemeisterte Welten erneut besuchen zu können.

Funkys Flüge findet man in allen Welten der SNES-Version von Donkey Kong Country auf der Donkey Kong Insel.

Funky Fischer
Funky Fischer GBA
Funkys Fischer ist ein von Funky Kong geführter Anglerladen, welcher nur in der GBA-Version von Donkey Kong Country anstelle von Funkys Flüge vorkommt. Hier stellt er den Kongs zwar weiterhin sein Flugzeug zur Verfügung, jedoch lädt er nun auch zu unterhaltsamen Angelpartien vor den Gewässern der Donkey Kong Insel ein.

Funky Fischer findet man in allen Welten der GBA-Version von Donkey Kong Country auf der Donkey Kong Insel.

Candys Speicher
DKC Sprite Candys Speicher
Candys Speicher ist der Name eines kleinen Holzstandes mit rot-weiß gestreiften Markisen, sowie einem Holzboden. Hier stellt Candy Kong den Kongs ihr Speicherfass zur Verfügung.

Candys Speicher findet man in allen Welten der SNES-Version von Donkey Kong Country auf der Donkey Kong Insel.

Candys Zappelbude
DKCGBA Sprite Candys Tanzstudio
Candys Zappelbude ist der Holzstand von Candys Speicher, welcher in der GBA-Version von Donkey Kong Country zu einer Open-Air Tanzbühne umfunktioniert wurde. Hier lädt Candy Kong zu spannenden Tanzwettbewerben ein.

Candys Zappelbude findet man in allen Welten der GBA-Version von Donkey Kong Country auf der Donkey Kong Insel.

Konga-Arena
Konga-Arena
Die Konga-Arena ist ein großes Fussballstadion, in welchem um den Superblumenpokal aus Mario Smash Football gespielt wird. Das Stadion fasst über 30.000 Zuschauer und auf dem Spielfeld ist ein Hartholzboden verlegt.

Trivia

  • Die Welt Krimskrams GmbH sollte ürsprünglich hinter dem Traubental liegen, wurde aber aufgrund des höheren Schwierigkeitsgrades auf dem Felsvorsprung, welcher Donkey Kongs Augen ähnelt, und damit nach dem Gorilla-Gletscher, platziert.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+