FANDOM


MK7 Artwork Turbo-Pilz Diesem Artikel bzw. diesem Abschnitt fehlen (mehr oder weniger) einige Informationen. Besitzt du Wissen, welches hier noch nicht aufgeführt ist, dann füge dieses doch hinzu!
MK7 Artwork Turbo-Pilz Die allgemeine Gestaltung dieses Artikels bzw. Abschnittes und/oder die Formulierung des Textes entspricht nicht dem Qualitätsstandard. Hilf doch aus, indem du den Artikel in Ordnung bringst!
MK7 Artwork Turbo-Pilz Diesem Artikel fehlen den Inhalt erklärende Bilder. Hilf uns, indem du nützliche Bilder hinzufügst!
MK7 Artwork Turbo-Pilz Diesem Artikel fehlen wichtige Vorlagen, wie Infoboxen oder Navigationen, die den Artikel besser darstellen würden. Sieh dich doch gleich nach passenden Vorlagen um und füge sie ein!

Yume Kōjō: Doki Doki Panic (夢工場ドキドキパニック, Yume Kōjō: Doki Doki Panikku, Traumfabrik: Herzrasen Panik) ist das japanische Spiel, von dem Super Mario Bros. 2 inspiriert wurde. Es erschien 1987. Super Mario Bros. 2 wurde ab 1988 verkauft, also im Jahr nach dem erscheinen von Doki Doki Panic. Das japanische Super Mario Bros.: The Lost Levels wurde damals als "zu schwer" eingestuft, als das es außerhalb von Japan verkauft werden könnte. Deshalb hat Nintendo Doki Doki Panic genommen und die Texturen der Charakere geändert. So hat es nur noch wenig mit den Super Mario Bros.-Spielen zu tun, wurde aber in anderen Ländern verkauft. Die spielbaren Charaktere aus Super Mario Bros. 2 (Mario, Luigi, Peach, Toad) haben die selben Fähigkeiten, wie die spielbaren Charaktere aus diesem Spiel.

Super Mario Bros 2

Cover von Super Mario Bros. 2

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Fandom may earn an affiliate commission on sales made from links on this page.

Stream the best stories.

Fandom may earn an affiliate commission on sales made from links on this page.

Get Disney+