FANDOM


Laut den Regeln musst du sie beschriften und kategorisieren: http://de.mario.wikia.com/wiki/MarioWiki:Regeln_%26_Richtlinien 6: Dateien 6.1: Dateien hochladen

6.1.1: Ein jeder Benutzer ist dazu verpflichtet seinen hochgeladenen Dateien, im Rahmen der Dateibenennungsrichtlinien, einen angemessenen und korrekten Namen zu geben, sowie sie, gemäß den Dateibeschriftungsrichtlinien, ordnungsgemäß und vollends zu beschriftet, sie zu kategorisieren und zu lizensieren.

6.1.2: Die Funktion "Mehrere Dateien hochladen" darf von jedermann benutzt werden, doch ist man verpflichtet, die damit hochgeladenen Dateien, nach den Dateibeschriftungsrichtlinien, individuell ordnungsgemäß zu beschriften, zu kategorisieren und zu lizensieren.

6.1.3: Es ist strengstens untersagt persönliche sowie allgemein nicht mit der Mario-Serie verbundene Bilder, Musikstücke und derartiges hochzuladen. 6.1.4: Jegliche Formen von Fanarts oder sonstigem nicht offiziellen Bildmaterial sind im MarioWiki nicht hochzuladen.

6.1.5: Hochzuladende Bilder, sowie Musikstücke müssen eine angemessene Qualität, sowie Größe bzw. Länge besitzen. Des Weiteren dürfen keine Störelemente enthalten sein, wie beispielsweise Logos anderer Webseiten.

6.1.6: Im MarioWiki werden keinerlei Videos hochgeladen, sollte der Fall auftreten, dass ein Artikel ein Video zur Erläuterung eines Themas benötigt, so wird dieses per YouTube-Tags von YouTube aus eingebunden.

6.1.7: Nachdem eine Datei hochgeladen wurde muss sie innerhalb von 24 Stunden im MarioWiki Verwendung finden, andernfalls wird sie wieder gelöscht. Es steht Benutzern frei, Dateien im Lager oder auf ihrer Benutzer- bzw. ihren Benutzerunterseiten zu lagern, sollten sie jedoch nach Ablauf einer Woche nach wie vor nicht verwendet werden, so werden sie auch von dort gelöscht.

6.2: Dateien benennen

6.2.1: Der Name einer hochzuladenden Datei muss sich stets aus vier vorgeschriebenen Faktoren zusammensetzen, wovon lediglich Fotos aus der realen Welt ausgenommen sind.

6.2.2: Zunächst wird das Kürzel des Mediums angegeben, aus dem die Datei stammt, was gemäß der Auflistung sämtlicher Kürzel der Spiele und anderen Medien erfolgen muss.

6.2.3: Folglich - getrennt durch eine Leerzeile - wird der voll ausgeschriebene Dateityp aufgeführt.

6.2.4: Nach einer weiteren Leerzeile muss der Bildgegenstand bzw. der Inhalt des Musikstücks angegeben werden, dies mit so wenig Worten wie möglich und ohne Umschreibungen.

6.2.5: Sollten mehrere Bilder in einem Medium auftreten, auf denen dieselben Namen zutreffen, so werden sie mit Nummern, die mit einer Leerzeile Abstand hinter den Bildgegenstand/Inhalt des Musikstücks geschrieben werden, auseinander gehalten.

6.2.6: Besitzen zwei Medien dasselbe Kürzel, sodass es zu für beide Medien geltende Dateinamen kommen kann, wird das Kürzel der Medien um das Kürzel der Plattform, auf der es erschienen ist, erweitert.

6.2.7: Bei hochzuladenden Fotos aus der realen Welt wird lediglich der dargestellte Bildgegenstand, ebenfalls in möglichst wenigen Worten und ohne Umschreibungen, aufgeführt, wobei im Anschluss eine Seriennummer folgen muss, wenn mehrere Dateien existieren, die demnach denselben Namen besitzen.

6.3: Dateien beschriften

6.3.1: Zum Beschriften von Dateien ist ein vorgeschriebenes Schema zu verwenden, von dessen Struktur nicht in geringstem Maße abzuweichen ist. Dieses Schema ist in das Dateibeschriftungsfeld voreingestellt, sollte es dort jedoch nicht erscheinen, so ist es über eine Rubrik der "Datei hochladen"-Seite dort einzufügen.

6.3.2: Um eine Datei zu beschriften ist zwischen den Vorlagen "Bild-Infobox" und "Musik-Infobox" zu entscheiden, wobei sich die Bild-Infobox auf Bild-Dateien und die Musik-Infobox auf Musik-Dateien wiederfinden soll.

6.3.3: Im ersten Punkt der Bild-Infobox "Bildgegenstand" wird in selber Weise, wie bei den Dateibenennungsrichtlinien, der dargestellte Bildgegenstand aufgeführt. Ebenso wird bei Punkt zwei "Bildtyp" der Typ des Bildes dargelegt, wie bereits im Dateinamen.

6.3.4: Beim ersten Punkt der Musik-Infobox "Inhalt" wird das darin befindliche Musikstück aufgeführt, genauso, wie es im Dateinamen getan wird.

6.3.5: Im darauffolgenden Punkt "Musiktyp" muss dargelegt werden, um was für ein Musikstück es sich genau handelt.

6.3.6: Punkt drei bei beiden Vorlagen "Herkunft" bezieht sich auf das Medium aus dem das Bild bzw. das Musikstück stammt. Hier wird der Name voll ausgeschrieben und mittels eckigen Klammern auf den entsprechenden Artikel verlinkt.

6.3.7: Im letzten Punkt "Inhaber des Nutzungsrechts" muss letztlich aufgeführt werden, wer das Urheberrecht bzw. das Nutzungsrecht der Datei inne hat. Dies ist entweder Nintendo, das MarioWiki, die Gemeinfreiheit oder ein weiterführendes Unternehmen.

6.3.8: Im Anschluss ist unter der Rubrik "Lizenz" eine Lizenzvorlage aufzuführen, welche das Nutzungsrecht näher darlegt. Die Angabe der Lizenzvorlage muss dabei mit der des Punktes "Inhaber des Nutzungsrechts" der Vorlagen übereinstimmen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+