FANDOM


Daisyhausen ist die zweite Strecke des Pilz-Cups aus Mario Kart 7. Die Strecke fängt in einer Stadt an und geht dann einen Berg hoch.

Auf dem Weg zum Berg liegen Baumstämme ähnlich denen des Dino Dino Dschungels. Auf dem Berg angekommen erwarten den Fahrer einige Ziegen, die ähnlich den Kühen aus der Kuhmuh-Weide funktionieren. Nun teielt sich der Weg in zwei Holzbrücken: Eine die nach unten führt und eine die nach oben fürht. Am ende diesr Brücken sind Blaue Rampen, die den Gleiter ausfahren lassen. Mit dem Gleiter fliegt man über einen See und an Heißluftballons vorbei, wieder zurück in die Stadt, wo einen das Ziel erwartet.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+