FANDOM


MK7 Artwork Turbo-Pilz Diesem Artikel bzw. diesem Abschnitt fehlen (mehr oder weniger) einige Informationen. Besitzt du Wissen, welches hier noch nicht aufgeführt ist, dann füge dieses doch hinzu!
MK7 Artwork Turbo-Pilz Diesem Artikel fehlen den Inhalt erklärende Bilder. Hilf uns, indem du nützliche Bilder hinzufügst!

Der DK Rap ist ein Rap-Lied, welches vor dem Titelmenü von Donkey Kong 64 erstmals gesungen wird. In

dem Lied werden Donkey Kong, sowie die anderen spielbaren Kongs, sowie deren Fähigkeiten vorgestellt.

Er wurde von Grant Kirkhope geschrieben und in Donkey Kong 64 von George Andreas und Chris Sutherland gesungen.

Text

Here, here, here we go, So they're finally here, Performing for you, If you know the words, You can join in too, Put your hands together, if you want to clap, As we take you through, this monkey rap!

Huh!! DK, Donkey Kong!!

He's the leader of the bunch, you know him well, He's finally back to kick some tail, His Coconut Gun can fire in spurts, If he shoots ya, it's gunna hurt! He's bigger, faster, and stronger too, He's the first member of the DK crew!

Huh! DK, Donkey Kong! DK, Donkey Kong is here!

This Kong's got style, so listen up dudes, She can shrink in size, to suit her mood, She's quick and nimble when she needs to be, She can float through the air and climb up trees! If you choose her, you'll not choose wrong, With a skip and a hop, she's one cool Kong!

Huh! DK, Donkey Kong!

He has no style, he has no grace, This Kong has a funny face, He can handstand when he needs to, And stretch his arms out, just for you, Inflate himself just like a balloon, This crazy Kong just digs this tune!

Huh! DK, Donkey Kong! DK, Donkey Kong is here!

He's back again and about time too, And this time he's in the mood, He can fly real high with hisjetpack on, With hispistols out, he's one tough Kong! He'll make you smile when he plays his tune, But Kremlings beware 'cause he's after you!

Huh! DK, Donkey Kong! Huh!

Finally, he's here for you, It's the last member of the DK crew! This Kong's so strong, it isn't funny, Can make a Kremling cry out for mummy, Can pick up a boulder with relative ease, Makes crushing rocks seem such a breeze, He may move slow, he can't jump high, But this Kong's one hell* of a guy!

Huh!

C'mon Cranky, take it to the fridge!

W-w-w-walnuts, peanuts. pineapple smells, grapes, melons, oranges and coconut shells! Ahh yeah!! Walnuts, peanuts, pineapple smells, Grapes, melons, oranges and coconut shells!

Ahh yeah!!

Geschichte

Donkey Kong-Serie

- Donkey Kong 64 -

Hier kommt er erstmals vor.

Donkey Konga-Serie

- Donkey Konga -

Auch in Donkey Konga lässt sich der DK Rap wiederfinden, wo man ihn, wie mehrere andere Musikstücke, spielen kann.

Donkey Kong Country-Serie

- Donkey Kong Country 2: Diddy Kong's Quest -

Nachdem man in der GBA-Neuauflage dieses Spieles das Minispiel "Cool Sounds" besteht und Funky Kong seinen verlorenen Ghettoblaster zurückbringt, sagt dieser, dass er nun wieder den ganzen Tag lang den DK Rap hören kann.

Super Smash Bros.-Serie

- Super Smash Bros. -

Er taucht auch in Super Smash Bros. Melee als Hintergrundmusik von "Tiefster Kongo" auf ( hier von James W. Norwood Jr gesungen). Der dritte und fünfte Vers, der von Tiny Kong und Diddy Kong wurden hier verschnellert. Zudem wurde das Wort hell durch heck ersetzt.

Das Musikstück erscheint auch wieder im Nachfolger Super Smash Bros. Brawl, in dem man es erst als CD finden muss.

Trivia

  • Grant Kirkhope gab auf seiner Internetseite bekannt, dass der DK Rap nicht den Anspruch eines Rap-Liedes hat, sondern diese parodieren soll.
  • Obwohl Donkey Kong 64 in den USA die Einstufung E (engl. Everyone = Alle)erhielt, prägt den DK Rap eine sehr stereotypisierte Sprache. Außerdem enthält eine Textzeile das Wort hell (engl. hell = Hölle).
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+