FANDOM



Der Croctopus gehört zur Spezies Tintenfisch und tritt in zwei Farbvarianten auf. Bei einer dieser Farbvarianten handelt es sich um violett und gelb, bei der anderen um blau und gelb.

Geschichte

Donkey Kong Country-Serie

Donkey Kong Country

Seinen ersten Auftritt verbucht der Croctopus in Donkey Kong Country, dort erscheint er in allen vier Unterwasser-Leveln. Die violett-gelbe Version schwimmt nur in einem bestimmten Bereich hin und her, die blau-gelbe Version verfolgt die Kongs zwischen zwei Schlaflöchern in den Wänden des Levels Croctopus Safari. Während die blau-gelbe Version nur in diesem einen Level in Erscheinung tritt, erscheint die violett-gelbe Version in den Leveln Korallen-Kaos, Markt Austern und Reiher Weiher. Beide Croctopus-Arten gelten als unbesiegbar und ihnen muss auch ausgewichen werden, wenn die Kongs auf Enguarde reiten, denn wenn er einen Croctopus berührt, fallen die Kongs von ihm runter.

Donkey Kong Land-Serie

Donkey Kong Land

In Donkey Kong Land tritt Croctopus wieder auf und hat sich nur farblich geändert, was an der Game Boy-Grafik liegt. Ähnlich, aber noch mehr als die blau-gelbe Art, verfolgt ein anderer Tintenfisch-Gegner namens Nemo die Kongs.

Trivia

  • Das Croc im Namen erinnert an ein Krokodil. Allerdings haben sie mit diesem nichts zu tun.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Fandom may earn an affiliate commission on sales made from links on this page.

Stream the best stories.

Fandom may earn an affiliate commission on sales made from links on this page.

Get Disney+