FANDOM



Als Candys Tanzstudio wird die eins zu eins Überstzeung von Candys Zappelbude aus dem GBA-Reamke von Donkey Kong Country, ein Open-Air-Gebäude mit einer rot-weiß gestreiften Markise bezeichnet.

Geschichte

Donkey Kong Country-Serie

Donkey Kong Country

Candys Tanzstudio kommt nur im GBA-Remake von Donkey Kong Country vor und ersetzt Candys Speicher aus der SNES-Version. Es tritt einmal pro Welt auf, nur in den Galionsplanken erscheint es nicht. Dort wird nur gegen King K. Rool gekämpft. In Candys Tanzstudio können Donkey und Diddy Kong tanzen, indem sie ins bereit stehende Tanz-Fass springen. Um sie zu steuern, muss der Spieler Knöpfe und das Steuerkreuz bedienen. Wenn die Kongs gut tanzen, schenkt Candy ihnen ein Foto.

Trivia

  • Laut Donkey Kong 64, in dem Candy eine Musikstube betreibt, hat sie Musik studiert. Es ist sehr wahrscheinlich, dass das Tanzstudio damit zu tun hat.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.