FANDOM



Bubbler der Oktopus stellt einen riesigen, roten Oktopus dar.

Geschichte

Diddy Kong Racing-Serie

Diddy Kong Racing

Seinen ersten Auftritt hat Bubbler in Diddy Kong Racing, wo er als Boss der Welt Sherbet Island bekämpft werden muss. Er bewacht einen Teil von Wizpigs Amulett und darf bekämpft werden, wenn alle Herausforderungen im Sherbet Island geschafft wurden. Das Rennen bestreitet der Spieler im Hovercraft und Bubbler wirft Wasserminen, um ihn zu behindern. Wird er dennoch besiegt, können die Silber Münzen-Herausforderungen gespielt werden.

Nachdem auch diese Herausforderungen geschafft wurden, muss Bubbler wieder bekämpft werden, wobei er viel schneller schwimmt und den Spieler mit Blasen behindert, die ihn daran hindern, sich zu bewegen. Wird er trotzdem besiegt, erhält der Spieler seinen Teil von Wizpigs Amulett.

Diddy Kong Racing DS

In Diddy Kong Racing DS wurde sein zweiter Kampf viel schwieriger gestaltet, aber sonst hat Bubbler sich nicht verändert.

DKRLogo DKRDSLogo
Fahrer Banjo (N64) • BumperConker (N64) • Diddy KongDixie Kong (DS) • DrumstickKrunchPipsyTaj (DS) • TimberTiny Kong (DS) • TiptupT.T.Wizpig (DS)
Bosse Bluey das WalrossBubbler der OktopusSmokey der DracheTricky der TriceratopsWizpig
Strecken UrzeitseeFossilienschluchtDschungelfälleGlutvulkanEwige EisspitzeWalrosshaffSchneeballtalFrostweilerWalbuchtSichelinselPiratenlaguneSchatzgrottenWindmühlfeldGrünholzweilerGeröllschluchtSpukwaldSternenstauballeeMondscheinhöhlenRaumhafen AlphaStar CityDonnerbuchtSerpentinenspitzeKlatschnasspassVerlorener Tempel
Arenen FeuerbergBibberpyramideSchwarzbachRauchberg
Items Item-Ballon
Spielmodi AbenteuermodusZeitfahren
Weiterführend Beta-ElementeGalerieGlitcheStaff Credits
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.