Fandom



Beim Bonsai-Hain handelt es sich um ein Level im grünen Bereich von Paper Mario: Color Splash.

Rolle im Spiel

Um den Mammutbaum-Forst betreten zu können, muss Papier-Mario den grünen Farbstern im Mammutbaum-Forst finden. Wegen Papier-Kameks Zauberkraft ist der Wald sehr klein, auch Münzen, Blöcke und Gegner. Der erste Bereich bildet eine Ausnahme und enthält zunächst einen gelben Farbstern und eine mit einer Rübe verschlossene Röhre. Um die Rübe aus der Röhre zu ziehen, müssen alle Gelben Papier-Retter-Toads gerettet werden. Danach zerreißen Papier-Mini-Gumbas einen blauen Farbstern in fünf Teile, die Papier-Mario finden muss. Anschließend setzen sie sich wieder zusammen und nachdem Papier-Mario zwei Papier-Mini-Hammer-Brüder besiegt hat, kann er den Farbstern holen. Um auch den grünen Farbstern sammeln zu können, muss Papier-Mario Papier-Kamek besiegen, der ihn vor dem Kampf schrumpft und alle Kampfkarten in Latschen verwandelt. Gewinnt Papier-Mario den Kampf, wächst er wieder und kann den grünen Farbstern sammeln. Der grüne Farbstern öffnet einen Weg ins Grünkernkraftwerk, der gelbe einen zur Bistroase und der blaue einen zum Kobalt-Kai.

Gegner

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+