Bei der Azurbucht handelt es sich um ein Level im blauen Bereich von Paper Mario: Color Splash.

Rolle im Spiel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Um die Azurbucht betreten zu können, muss Papier-Mario im Morellensee oder der Indigo-Grotte einen blauen Farbstern finden. Nachdem er einige Gegner bekämpft hat, kommt er zu einem Fest und muss fünf Grüne Papier-Toads finden, von denen einer den Schlüssel zu den Farbsternen der Azurbucht hat. Die fünf gleich aussehenden Papier-Toads tanzen. Um den richtigen zu erkennen, kann Papier-Mario diesen mit seinem Farbhammer schlagen, bevor sie anfangen zu tanzen.

In der Azurbucht befindet sich auch der blaue Auserwählte Papier-Toad und hält eine riesige Welle an, bevor sie Papier-Mario und andere Charaktere wegspült.

Gegner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Wenn der blaue Farbstern im Flieder-Park gesammelt wurde, öffnet sich auf der Weltkarte ein Weg zur Azurbucht. Dieser dient aber nur als Abkürzung, da der Flieder-Park nicht besucht werden kann, ohne dass die Azurbucht geschafft wurde.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.